Das Cosmopolitan-Shooting ist gestrichen! Ja, richtig gehört – normalerweise enthüllt Heidi Klum (44) im Finale von Germany's next Topmodel damit eigentlich ihre Siegerin. Doch die Zusammenarbeit wird im kommenden Jahr nicht fortgeführt. Fiona Erdmann (29) hat es 2007 zwar nicht aufs Cover geschafft, aber landete auf den vorderen Plätzen. Im Promiflash-Interview hat sie sich zu den Neuerungen geäußert.

Serlina, Heidi Klum und Céline beim GNTM-Finale in Oberhausen, 2017Becher/WENN.com
Serlina, Heidi Klum und Céline beim GNTM-Finale in Oberhausen, 2017

"Ich glaube, am Ende ist es den Mädels egal, wo sie dann am Ende auf einem Cover sind. Hauptsache, sie sind auf einem Cover", sagte Fiona beim New Body Award in Berlin gegenüber Promiflash. Die Powerfrau rechne auch nicht mit einem Nachteil für die Girls: "Ich glaube, da wird einfach eine andere Zeitschrift kommen und dann ist ein neues Cover da."

Jorge Gonzales beim Deutschen FernsehpreisAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Jorge Gonzales beim Deutschen Fernsehpreis

So sieht das auch Laufsteg-Coach und Let's Dance-Juror Jorge Gonzalez (50). Seiner Meinung nach, brauchen die Mädels kein Cosmo-Shooting, um ihre Karriere zu pushen: "Das war ganz toll für die Mädchen dort aufs Cover zu kommen, aber ich glaube, ein anderes Magazin wird kommen. Sicher haben die noch eine Überraschung." Na, mal abwarten, was sich Heidi und Co. für die kommende Staffel ausgedacht haben. Freut ihr euch schon auf die neuen Folgen von GNTM? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

GNTM-Finale in Mannheim, 2015Thomas Lohnes/GettyImages
GNTM-Finale in Mannheim, 2015
Freut ihr euch auf die neuen Folgen von GNTM?2656 Stimmen
1541
Ja, ich kann es gar nicht mehr abwarten!
1115
Nö, die Show ist echt langweilig geworden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de