"Nur eine von euch kann Germany's next Topmodel werden und schafft es aufs Cover der deutschen Cosmopolitan." Es gibt wohl keinen Satz, den die Zuschauer von Model-Mama Heidi Klum (44) so oft gehört haben, wie diesen. Doch jetzt das: Die Girls kriegen zu ihrem Sieg kein Zeitschriften-Shooting mehr obendrauf!

Die Kandidatinnen beim GNTM-Finale 2017Mathis Wienand / Getty Images
Die Kandidatinnen beim GNTM-Finale 2017

"Die Zusammenarbeit von Cosmopolitan und ProSieben im Rahmen der TV-Show 'Germany's next Topmodel' wird 2018 nicht weiter fortgeführt, da es auf beiden Seiten konzeptionelle Änderungen gegeben hat", sagte eine Sprecherin der Bauer Media Group gegenüber MEEDIA. Das Verlagshaus bringt die Modezeitschrift heraus. "Wir wünschen für die kommende Staffel der TV-Show viel Erfolg." Gibt es vielleicht ein anderes Magazin, das die Models in Zukunft ablichten wird? Details gibt es dazu leider noch nicht.

Model Lena GerckeCinamon Red/WENN.com
Model Lena Gercke

2006 war Laufsteg-Schönheit Lena Gercke (29) die allererste GNTM-Gewinnerin, die das Cover der Cosmopolitan zieren durfte. Das begehrte Titelblatt-Foto wurde bisher jeweils im Finale enthüllt und krönte dadurch gleichzeitig die Siegerin. Da können die Fans ja schon jetzt gespannt sein, wie Heidi und Co. das in Zukunft händeln werden. Wie findet ihr die Änderung? Stimmt ab!

Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo beim Film-Festival in CannesAntony Jones / Getty Images
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo beim Film-Festival in Cannes
Wie findet ihr die Neuerung?3349 Stimmen
2106
Total doof, das Shooting gehörte einfach dazu!
1243
Cool, endlich mal etwas Neues!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de