Fünfmal in der Woche interviewt Jimmy Fallon (43) Nacht für Nacht berühmte Gäste in der "Tonight Show". Jetzt bewies der diesjährige Moderator der Golden Globe-Awards, dass er auch ein absoluter Familienmensch ist. Die neueste Episode der Late-Night-Show musste jetzt ausfallen, damit der Talkmaster seine kranke Mutter besuchen konnte!

Eigentlich sollte der 43-Jährige Promis wie Saoirse Ronan (23), Clive Davis (85) und Wiz Khalifa (30) in seiner Show willkommen heißen. Stattdessen wiederholte der TV-Kanal NBC am Freitagabend eine alte Episode des TV-Hits. Dem Onlinemagazin The Wrap gegenüber wurde die Abwesenheit des Gastgebers lediglich mit den Worten, es sei "eine private Angelegenheit der Fallon-Familie" begründet. Ein Insider verriet aber, dass Jimmys Mutter Gloria zurzeit im Krankenhaus liegt und der Fernsehstar – zusammen mit dem Rest der Familie – an ihrer Seite sein wollte.

Über Glorias genauen Gesundheitszustand ist nichts weiter bekannt. Vonseiten der Produzenten werden jedoch keine weiteren Ausfälle oder Verzögerungen für die nächsten Episoden der Erfolgsshow erwartet, versicherte der Insider weiter. Könnt ihr Jimmys Entscheidung verstehen? Stimmt ab!

Jimmy Fallon bei den Golden Globe Awards
Paul Drinkwater/NBCUniversal via Getty Images
Jimmy Fallon bei den Golden Globe Awards
Jimmy Fallon bei der "The Rolling Stones - Exhibitionism Opening Night"
Michael Loccisano / Getty
Jimmy Fallon bei der "The Rolling Stones - Exhibitionism Opening Night"
Jimmy Fallon, US-Talkmaster
Getty Images / John Fredricks
Jimmy Fallon, US-Talkmaster
Könnt ihr Jimmys Entscheidung verstehen?1132 Stimmen
1116
Ja, Familie geht immer vor!
16
Nein, das wirkt irgendwie unprofessionell!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de