Der dritte Teil von Fack ju Göhte begeistert mal wieder die Massen. Nach fast zwei Wochen bringt der Final Fack bereits vier Millionen Zuschauer zum Lachen. Ob die Dreharbeiten auch so lustig waren? Aram Arami alias Burak erzählte im Promiflash-Interview eine lustige Anekdote vom Set. Er und Max von der Groeben (25) fahren in einer Szene der Komödie mit einem Polizeiauto durch die Gegend – jedoch nicht ganz unfallfrei: ”Du musst dir vorstellen: Die Kamera guckt ja seitlich rein. Und die muss ja angebaut werden – das ist ja viel Technik. Und ich hab da nichts gesehen. Und wir sind halt so gefahren. Und ich glaube, ich habe so zwei, drei Seitenspiegel mitgenommen.”

"Fack ju Göhte 3": So turbulent waren die Dreharbeiten!Getty Images / Christian Marquardt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de