Julia Dietze (40) ist dem Tod gerade so von der Schippe gesprungen. Eigentlich schlüpft die Schauspielerin für zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen in die unterschiedlichsten Rollen. Unter anderem spielte sie im Jahr 2012 die Hauptdarstellerin in der Science-Fiction-Komödie "Iron Sky". Doch jetzt erlebte sie in ihrem Privatleben etwas, womit sie in der Art sicher nicht gerechnet hatte: Julia hatte einen schlimmen Skiunfall!

In ihrer Instagram-Story widmete sich die einstige Let's Dance-Kandidatin ihrer Fanpost und freute sich riesig über die zahlreichen Briefe ihrer Community. Wie die "Berlin, I Love You"-Darstellerin dabei erklärte, sei ihre Freude über die lieben Nachrichten gerade besonders groß, da es ihr in letzter Zeit nicht besonders gut gegangen sei. "Ich hatte einen schlimmen Skiunfall und habe mich am linken Knie verletzt. Es heilt noch, aber seit zwei Tagen kann ich ohne Krücken laufen", berichtete die 40-Jährige anschließend.

"Man kann von Glück reden, dass ich noch lebe", fasste Julia den Schrecken des Erlebnisses zusammen. Doch trotz der schlimmen Neuigkeiten hatte der Filmstar auch eine positive Botschaft an seine Fans. "Meine Lehre daraus war, dass ich meiner Intuition folgen sollte.", erläuterte sie. Denn die habe den Unfall sozusagen vorhergesehen. Das habe Julia zu der Erkenntnis geführt, dass man sich selbst mehr Aufmerksamkeit und Zeit schenken sollte, als immer nur zu versuchen, anderen gerecht zu werden.

Julia Dietze bei "Let's Dance" im Jahr 2018
Getty Images
Julia Dietze bei "Let's Dance" im Jahr 2018
Julia Dietze in Berlin, 2016
Getty Images
Julia Dietze in Berlin, 2016
Julia Dietze beim Cannes Film Festival, Mai 2017
Getty Images
Julia Dietze beim Cannes Film Festival, Mai 2017
Folgt ihr Julia in den sozialen Netzwerken?103 Stimmen
7
Ja, ich kriege Einiges von ihr mit.
96
Nein, ich verfolge ihren Content nicht so sehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de