Wie mutig! Annika Zschuppe spricht zum ersten Mal über die Bulimieerkrankung, unter der sie litt, als sie hauptberuflich gemodelt hat. Im Instagram-Livestream gesteht sie: "Ich habe mich fast ein Jahr lang nur von Bananen und Äpfeln ernährt und meine ganze Familie, Freunde, alle haben gemeint, boah, du bist mega, mega dünn. Ich habe natürlich immer gesagt, dass das nicht stimmt. War aber so. Ich habe das noch nie jemandem gesagt." Die Love Island-Kandidatin musste während ihrer Zeit in der Liebesvilla fiese Körperkritik einstecken und kämpft jetzt gegen Bodyshaming, um ihren jungen Fans ein Vorbild zu sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de