Er kann es einfach nicht lassen! Seit Wochen schießt Scott Disick (34) öffentlich gegen seine Ex-Freundin Kourtney Kardashian (38)! Obwohl er längst mit seiner neuen Flamme Sofia Richie (19) zusammen ist, lässt Scott keine Möglichkeit aus, um der Mutter seiner drei Kinder weh zu tun. Das gibt er nun sogar offen zu – angeblich, weil er keinen anderen Weg weiß!

Scott Disick und Sofia Richie in VenedigSplash News
Scott Disick und Sofia Richie in Venedig

Seit er mit der 15 Jahre jüngeren Sofia zusammengekommen ist, lässt sich Scott überall mit ihr fotografieren – kuschelnd, küssend und rundum glücklich. Alles, um Kourtney zu ärgern? In einem Vorschau-Clip für die neue Folge Keeping Up With The Kardashians konfrontiert Scott seine ehemalige Freundin mit dem Vorwurf, sie würde ihm seine Fehltritte vorhalten und habe ihn bewusst nicht zur Geburtstagsparty ihrer Schwester Khloe Kardashian (33) eingeladen. "Du denkst, dass du tun kannst, worauf auch immer du Lust hast, mich dabei absichtlich verletzen und wirst immer noch zu allem eingeladen", ärgert sich Kourtney in dem Clip über Scotts wilde Feierei. "Was glaubst du, was das bedeutet", entgegnet Scott. "Bedeutet es, dass ich dich hasse oder dass ich dich wirklich liebe und das alles aus purer Boshaftigkeit tue?"

Scott Disick und Kourtney Kardashian in Las VegasEthan Miller/Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Las Vegas

Kourtney ist sich jedoch sicher: "Das ist kein Weg, deine Liebe zu zeigen." Zwar gibt ihr Ex zu, dass er wisse, er würde nicht das Richtige tun, er könne sich jedoch auch nicht sofort ändern, vor allem da ihm die moralische Unterstützung fehle. Kourtneys Schwester Khloe sieht das Ganze realistisch: "Irgendwann muss man die Fahrt beenden und eine neue beginnen. Es ist die gleiche Leier, immer und immer wieder!"

Scott Disick in der Sugar Factory American BrassiereMat Hayward/Getty Images
Scott Disick in der Sugar Factory American Brassiere
Glaubt ihr, dass Scott Kourtney wirklich noch liebt?1827 Stimmen
1410
Ja, er kann es halt nicht sonderlich erwachsen zeigen.
417
Nein, würde er sie wirklich lieben, würde er nicht bewusst verletzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de