Das erste Mal ohne ihr Baby unterwegs! Heute Abend stellt Caroline Beil (51) ihr Talent am Herd bei Grill den Profi unter Beweis. Dabei hat sie aber nicht nur ihr Rezept im Kopf, sondern vor allem auch ihr niedliches Töchterchen Ava. Von dem ist sie wegen der Sendung zum ersten Mal getrennt.

Moderatorin Ruth Moschner (41) möchte von der Kandidatin wissen, wie es ihr als Mama ergeht – und wie es sich anfühlt, so ganz ohne ihr Mädchen. "Ja, das ist sehr komisch. Aber ich weiß ja, sie ist gut aufgehoben. Ich kriege minütlich Bilder, wie es ihr geht", antwortete die Moderatorin mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht.

Momentan kümmert sich ihr Partner Philipp Sattler um den gemeinsamen Nachwuchs. Und bei seinen Vater-Qualitäten kam Caroline gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: "Er ist ein sehr guter Papa. Er kümmert sich ganz ausgezeichnet und kann sie toll füttern und macht die Windeln. Der ist top."

"Grill den Profi"-Teilnehmer mit Jury (vorne)MG RTL D / Frank W. Hempel
"Grill den Profi"-Teilnehmer mit Jury (vorne)
Caroline Beils Tochter AvaInstagram / beilcaroline
Caroline Beils Tochter Ava
Caroline Beil und ihre Tochter Ava am FlughafenInstagram / beilcaroline
Caroline Beil und ihre Tochter Ava am Flughafen
Findet ihr es gut, dass Caroline trotz Abschiedsschmerz an der Show teilnimmt?509 Stimmen
462
Ja, irgendwann muss man diesen Schritt ja gehen. Schön, dass wir ihr dabei zusehen dürfen!
47
Also, ich finde, dass sie die Show ruhig hätte sausen lassen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de