Die Trauer in der Musikbranche ist riesengroß! Mit AC/DC feierte Gitarrist Malcolm Young riesige Erfolge: Hits wie "TNT" oder "Highway to Hell" wurden für mehrere Generationen zu gefeierten Rockhymnen! Heute wendet sich seine Band mit einer tragischen Neuigkeit an ihre Fans: Der Musiker ist im Alter von 64 Jahren verstorben!

Auf Facebook trauern die AC/DC-Bandkollegen um ihren langjährigen Weggefährten: "Heute muss AC/DC mit tief empfundener Trauer den Tod von Malcolm Young bekannt geben. Als Gitarrist, Songwriter und Visionär war er ein Perfektionist und einzigartiger Mann!", lauten die bewegenden Zeilen. Vor allem für den Sänger der Combo Angus Young (62) ist der Tod ein riesiger Schicksalsschlag: Malcolm war nicht nur sein Bandkollege, sondern auch sein Bruder: "Als sein Bruder ist es schwer in Worte zu fassen, was er für mich in meinem Leben bedeutete. Die Verbindung, die wir hatten, war einzigartig und sehr speziell. Er hinterlässt ein großartiges Lebenswerk, welches für immer weiterleben wird. Malcom, gut gemacht!", verabschiedet er sich im Netz von seinem geliebten Familienmitglied.

Seit Jahren litt Malcolm an Demenz. Nähere Infos zu seiner Todesursache sind jedoch noch nicht bekannt. Als Gründungsmitglied einer der größten Rockbands aller Zeiten wird Malcolm immer eine Musiklegende bleiben.

AC/DC im September 2000Getty Images / Photo / Newsmakers
AC/DC im September 2000
Malcolm Young im März 20095262966
Malcolm Young im März 2009
Malcolm Young im August 2008Todd G / Splash News
Malcolm Young im August 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de