Die Gründer haben um ihre Ideen gekämpft, gelacht, geweint und mussten auch mal eine Schlappe hinnehmen: Die Höhle der Löwen war knallhart! Die Investoren Carsten Maschmeyer (58), Judith Williams (45), Frank Thelen (42), Dagmar Wöhrl (63) und Ralf Dümmel (50) witterten ein lukratives Geschäft sofort und fuhren die Krallen aus. Das waren die Highlights der bissigen Löwen-Staffel!

Die wohl emotionalste Geschichte, die es jemals in der Arena gab, war die von Anna Vonnemann und ihrer Tochter Dindia. Ein Schlaganfall mit nur drei Monaten löste bei ihrer Kleinen eine halbseitige Lähmung aus. Die Löwen-Mama wollte das nicht einfach so hinnehmen und tüftelte an einem Gerät, mit dem Dindia wieder laufen lernte! "Nur zugucken war für mich keine Lösung. Ich musste etwas machen. Man versucht dann alles – auch Berge zu versetzen." Mit ihrer positiven Lebenseinstellung ergatterte Anna einen Deal!

Die Unternehmer investieren natürlich in ein gutes Produkt, aber die Gründer dahinter sind ihnen noch viel wichtiger. Kirishan Selvarajah wollte die Löwen mit seiner "Grace Flowerbox" vom Hocker hauen. Doch ein Experte nach dem anderen wollte kein Geld in die blumige Idee stecken. Aber Kirishan zauberte immer weiter Argumente aus seinem Ärmel und überzeugte am Ende Dagmar Wöhrl. Im Kopf bleibt auch der Erfinder Oliver Rokitta. Er wickelte Ralf Dümmel mit seinem Gadget gegen Rost in der Spülmaschine um den Finger. Das war aber noch längst nicht alles: Nach dem erfolgreichen Deal machte er seiner Freundin einen Heiratsantrag!

Manchmal kommt aber auch alles anders als gedacht. Die Jungs von "Too Good To Go" wollten mit ihrer App die Lebensmittelverschwendung in der Gastronomie reduzieren. Das Prinzip: Die Nutzer bekommen das Essen, was eh weggeschmissen werden würde, zu einem besseren Preis. Die Gründer staubten in der VOX-Show unfassbare eine Million Euro ab, doch der Deal kam nie zustande: "Durch das schnelle Wachstum von 'Too Good To Go‘ waren die Konditionen für einen Deal nach der Show leider für beide Seiten nicht ideal. Seit Aufzeichnung der Sendung im Februar sind die geretteten Mahlzeiten von unter einer Million auf über zwei Millionen gestiegen, die Zahl der beteiligten Betriebe in Deutschland ist über 600 Prozent gestiegen", erklärten die Gründer im Interview mit Bild.

Georg Kofler, neuer Investor bei "Die Höhle der Löwen"
Andreas Rentz / Getty Images
Georg Kofler, neuer Investor bei "Die Höhle der Löwen"
"Die Höhle der Löwen"-Unternehmer, 2018
Getty Images
"Die Höhle der Löwen"-Unternehmer, 2018
Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel
Getty Images
Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel
Ralf Dümmel im August 2017 bei "Die Höhle der Löwen"
Getty Images
Ralf Dümmel im August 2017 bei "Die Höhle der Löwen"
War das die beste Staffel von "Die Höhle der Löwen"?461 Stimmen
376
Ja, die Gründer waren echt der Hammer!
85
Nee, die anderen Staffeln haben mir besser gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de