Hat sie einfach kein Glück mit ihren Männern? Nachdem Jennie Garths (45) zweite Ehe mit Peter Facinelli (43) 2013 nach elf Jahren in die Brüche gegangen war, schien die Beverly Hills, 90210-Darstellerin mit Dave Abrams (36) ihr Liebesglück wiedergefunden haben. Doch gut zwei Jahre nach der Hochzeit wollen die beiden jetzt eine Beziehungspause einlegen.

Wie ein Sprecher der Schauspielerin gegenüber Us Weekly bestätigte, möchte sich das Paar eine Auszeit nehmen, um an seinen Problemen zu arbeiten. Bisher wurden keine Scheidungspapiere eingereicht. Wie ein Insider dem Magazin verriet, sollen Jennie und Dave versuchen, ihre Beziehung zu retten: "Sie lieben sich noch, aber jede Ehe bedeutet viel Arbeit." Die "Mystery Girls"-Schauspielerin soll sich momentan erst einmal auf ihre Kinder und ihre eigenen Bedürfnisse konzentrieren.

Kennengelernt haben sich die zwei bei einem Blind Date mit einem befreundeten Pärchen. Am Anfang haben sich die beiden allerdings gar nicht verstanden. "Er ist groß, attraktiv und perfekt, und das war genau das, was ich nicht wollte", erklärte die 45-Jährige einmal in einem Interview. Doch bereits wenige Monate, nachdem sie ihre Beziehung öffentlich gemacht hatten, wagten Jennie und der "J. Edgar"-Darsteller im Sommer 2015 den Schritt vor den Traualtar.

Jennie Garth in Los Angeles, Juli 2018
Getty Images
Jennie Garth in Los Angeles, Juli 2018
Jennie Garth und Peter Facinelli
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Jennie Garth und Peter Facinelli
Schauspielerin Jennie Garth, April 2018
Yardbird Southern Table & Bar Los Angeles
Schauspielerin Jennie Garth, April 2018
Was meint ihr: Können Jennie und Dave ihre Ehe retten?493 Stimmen
337
Ja, auf jeden Fall! Jedes Paar hat mal Krisen.
156
Nein, ich denke nicht, dass die beiden die Kurve bekommen werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de