Hat es Sophia Thomalla (28) etwa schon wieder getan? Vergangenes Jahr überraschte die Moderatorin ihre Fans mit dieser Neuigkeit: Still und heimlich hatte sie den Musiker Andy LaPlegua (42) in den USA geheiratet. Inzwischen ist diese Blitz-Ehe wieder geschieden. Ein Kommentar von ihr auf ihrem Social-Media-Account lässt ihre Follower nun aufhorchen: Ist die tätowierte Beauty zum zweiten Mal unter der Haube?

"Mit diesem Messer schneidet mein Mann heute die Zwiebeln", schrieb die TV-Darstellerin unter einem aktuellen Post auf ihrem Instagram-Account. Darauf zu sehen: Eine hüllenlose Sophia mit einer Kettennetz-Haube auf ihrem Kopf – genüsslich leckt sie mit geschlossenen Augen an einem scharfen Messer. Die brennende Frage an dieser Stelle: Wen meint die 28-Jährige, wenn sie sagt "mein Mann"? Sind sie und ihr Freund Gavin Rossdale (52) vor den Traualtar getreten oder bezeichnet sie ihren aktuellen Boyfriend einfach nur so als ihren Mann?

Eine mögliche Antwort bekommt man, wenn man sich den restlichen Netzbeitrag durchliest: "Old but gold" und "Schöne Erinnerung" schreibt sie außerdem zu dem Pic. Es scheint, als wäre das Foto gar nicht neu, sondern aus dem Archiv. Aber wen meint sie damit? Diese Frage lässt Sophia trotzdem offen.

Die "Let's Dance"-Crew 2010
Getty Images
Die "Let's Dance"-Crew 2010
Sophia Thomalla
Christian Augustin/Getty Images
Sophia Thomalla
Sophia Thomalla im September 2017
Ralf Juergens / Getty Images
Sophia Thomalla im September 2017
Glaubt ihr, Sophia hat geahnt, welche Spekulationen sie mit diesem Foto auslöst?1946 Stimmen
1583
Ja, sie weiß doch, wie der Hase läuft!
363
Nein, sie hat es einfach zum Spaß gepostet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de