Eine Rennfahrer-Legende zieht sich zurück! Niki Lauda (68) verkündete am 26. November 2017 sein TV-Aus auf RTL. Der Österreicher wird in Zukunft nicht mehr als Formel-1-Experte bei dem Privatsender auftreten – das gab er nach dem letzten Saisonrennen in Abu Dhabi live im Fernsehen bekannt. Die Nachricht überraschte nicht nur seinen Co-Moderator Florian König (50), sondern auch seine Fans. RTL ohne Niki? Für die Promiflash-Leser geht das gar nicht. Euch wird der 68-Jährige fehlen!

Insgesamt beteiligten sich 2.345 Leser an der Umfrage (Stand: 27. November 2017, 17:51 Uhr). Die große Mehrheit von 76,1 Prozent (1.784 Teilnehmer) war sich einig: Sie wird Niki vermissen! Lediglich 23,9 Prozent (561 Leser) werden keine Sehnsucht nach dem Fünffachpapa haben – und das auch nur, weil die Umfrageteilnehmer keine großen Formel-1-Fans sind.

Sein Ende bei RTL wirft natürlich eine Frage auf: Wer wird Nikis Nachfolger? Den ehemaligen Profi-Rennfahrer selbst scheint das nicht sonderlich zu interessieren. "Das ist mir wirklich so was von egal", antwortete er der Bild auf die Frage.

Niki Lauda, ehemaliger Formel-1-Rennfahrer
Monika Fellner / Getty Images
Niki Lauda, ehemaliger Formel-1-Rennfahrer
Niki Lauda, Ex-Rennfahrer
Mark Thompson / Getty Images
Niki Lauda, Ex-Rennfahrer
Rennfahrer Niki Lauda (rechts) und seine Frau Birgit
Andrew Cowie/ Getty Images
Rennfahrer Niki Lauda (rechts) und seine Frau Birgit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de