Boris ist schwul! Der Herbst-Trailer zur 14. Staffel von Sturm der Liebe eröffnete bereits, dass in der Telenovela bald ein schwules Paar auftaucht. Kein Wunder also, dass die Serien-Fans seit Wochen rätseln, welcher Charakter sich als homosexuell outet. Seit der heutigen Folge ist es offiziell: Florian Froweins (29) Rolle Boris Saalfeld liebt Männer. Mit Promiflash spricht der Schauspieler jetzt das allererste Mal über die Outing-Story und verrät: Sein Serien-Papa Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 53) hat ein sehr großes Problem mit der sexuellen Orientierung seines Sohnes.

"Sturm der Liebe"-Premiere: ER spielt 1. schwulen CharakterInstagram / florian_frowein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de