Vom braven Schulmädchen zur heißen Musikgröße! Lena Meyer-Landrut (26) hat sich seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest vor sieben Jahren ganz schön verändert! Passé ist die aufgedrehte Showanfängerin – jetzt zeigt sich die Brünette hauptsächlich nur noch als edgy Künstlerin! Diese Verwandlung sieht man auch besonders auf ihrem aktuellen Throwback-Pic!

In ihrer Instagram-Story postete die "Traffic Lights"-Interpretin den Schnappschuss von vor über zehn Jahren: "Ich bin einige alte Bilder durchgegangen und habe mein sonnenverbranntes 16-jähriges Ich gefunden." Rote Wangen und ein schüchternes Lächeln – so süß strahlt die Songwriterin als Teenager! Eine krasse Veränderung im Gesicht hat Lena zwar nicht wirklich hingelegt, dafür aber woanders: Bei ihren Haaren!

Denn die mehrfache Echo-Gewinnerin setzt mittlerweile auf einen frechen Long Bob! Im April letzten Jahres entscheidet sich die Künstlerin zu dem Schritt – sie schneidet ihre Haare radikal ab! Trotzdem bleibt Lena auch weiterhin ihren natürlichen Locken treu. Lange Wallemähne oder kecker Bob – was gefällt euch besser? Stimmt in der Umfrage ab!

Lena Meyer-Landrut mit 16 JahrenInstagram / lenas_view
Lena Meyer-Landrut mit 16 Jahren
Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest 2010AFP / Getty Images
Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest 2010
Lena Meyer-LandrutInstagram / lenas_view
Lena Meyer-Landrut
Welche Haarlänge steht Lena besser?540 Stimmen
385
Kurz! Das sieht viel frecher an Lena aus!
155
Lang! Lena wirkt dadurch viel weiblicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de