Vom braven Schulmädchen zur heißen Musikgröße! Lena Meyer-Landrut (26) hat sich seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest vor sieben Jahren ganz schön verändert! Passé ist die aufgedrehte Showanfängerin – jetzt zeigt sich die Brünette hauptsächlich nur noch als edgy Künstlerin! Diese Verwandlung sieht man auch besonders auf ihrem aktuellen Throwback-Pic!

In ihrer Instagram-Story postete die "Traffic Lights"-Interpretin den Schnappschuss von vor über zehn Jahren: "Ich bin einige alte Bilder durchgegangen und habe mein sonnenverbranntes 16-jähriges Ich gefunden." Rote Wangen und ein schüchternes Lächeln – so süß strahlt die Songwriterin als Teenager! Eine krasse Veränderung im Gesicht hat Lena zwar nicht wirklich hingelegt, dafür aber woanders: Bei ihren Haaren!

Denn die mehrfache Echo-Gewinnerin setzt mittlerweile auf einen frechen Long Bob! Im April letzten Jahres entscheidet sich die Künstlerin zu dem Schritt – sie schneidet ihre Haare radikal ab! Trotzdem bleibt Lena auch weiterhin ihren natürlichen Locken treu. Lange Wallemähne oder kecker Bob – was gefällt euch besser? Stimmt in der Umfrage ab!

Lena Meyer-Landrut
Pascal Le Segretain/Getty Images
Lena Meyer-Landrut
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Clemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
Sasha beim Finale von "The Voice Kids" 2016
Lena Meyer-Landrut auf der 68. Berlinale
Pascal Le Segretain/Getty Images
Lena Meyer-Landrut auf der 68. Berlinale
Welche Haarlänge steht Lena besser?540 Stimmen
385
Kurz! Das sieht viel frecher an Lena aus!
155
Lang! Lena wirkt dadurch viel weiblicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de