Zeit zum Durchschnaufen! Ob "Tribute von Panem", "Silver Linings" oder in zahlreichen X-Men-Teilen, Jennifer Lawrence (27) veröffentlicht seit sieben Jahren einen Blockbuster nach dem anderen. Zuletzt hatte die Schauspielerin eine Pause angekündigt. Sie wolle in den nächsten 24 Monaten für keinen Streifen vor der Kamera stehen. Jetzt ist klar, wohin sich Jen zurückziehen will!

Im Interview mit ELLE erklärte die Oscar-Preisträgerin ihre Pläne für die nahe Zukunft: "Ich möchte einen Bauernhof haben. Ich will zum Beispiel Ziegen melken." Aber die 27-Jährige will sich nicht nur der Landwirtschaft widmen, sondern sich während und nach ihrer Auszeit für wohltätige Projekte einsetzen. Besonders ein Thema scheint ihr am Herzen zu liegen: Sie wolle Korruption in der Politik bekämpfen und arbeitet deshalb mit der Organisation Represent.Us zusammen.

Die Katniss Everdeen-Darstellerin müsste ihren Hof allerdings alleine führen. Nach einem Jahr scheiterte die Beziehung mit Darren Aronofsky (48). Jen und der Regisseur hatten sich am Set ihres Films "Mother!" kennengelernt und sich vergangene Woche überraschend getrennt.

Jennifer Lawrence bei der Premiere von "Red Sparrow"
Tristan Fewings / Getty Images
Jennifer Lawrence bei der Premiere von "Red Sparrow"
Jennifer Lawrence beim "Red Sparrow"-Fotocall in London
John Phillips/ Getty Images
Jennifer Lawrence beim "Red Sparrow"-Fotocall in London
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky gemeinsam auf der Bühne in New York
Robin Marchant / Freier Fotograf
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky gemeinsam auf der Bühne in New York
Glaubt ihr, dass Jen wirklich zwei Jahre Drehpause einlegen wird?538 Stimmen
233
Nein. Ihre Leidenschaft für die Schauspielerei ist einfach zu groß, sie kommt früher zurück!
305
Ja! Sie hat schließlich so viele Filme gedreht. Da braucht sie wirklich mal Zeit zum Durchschnaufen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de