Zu Beginn des Jahres hat Nadja Abd el Farrag (52) mit einer bestürzenden Diagnose für Aufsehen gesorgt: Sie leidet an einer Leberzirrhose – eine Krankheit, die im schlimmsten Fall sogar tödlich enden kann! Ein jahrelanges Alkoholproblem soll daran schuld sein, deshalb die Empfehlung des Arztes: Finger weg vom Alkohol. Ob ihr neuer Promo-Job am Glühweinstand da die richtige Wahl war?

Als Werbegesicht für eine Möbelkette verteilte die 52-Jährige am vergangenen Wochenende auf einem Weihnachtsmarkt in Stuttgart Bratwürste und Glühwein. Bei den Besuchern kam das natürlich super an! Doch wie ging die Ex von Dieter Bohlen (63) mit dem permanenten Alkoholgeruch um? Im RTL-Interview zeigte sie sich davon jedenfalls völlig unbeeindruckt: "Das stört mich wirklich nicht. Ich mache einfach einen großen Bogen darum, denn ich hasse Glühwein!"

Aber ist das mit dem Verzichten wirklich so einfach? Im vergangenen Jahr erlitt Naddel einen Alkoholrückfall. Und vollständig scheint sie ihrem Laster seither auch nicht abgeschworen zu haben. Erst kürzlich hat sie erzählt, noch regelmäßig ein Glas Wein zu trinken.

Nadja Abd el Farrag bei einem Auftritt in Kruemels Stadl auf MallorcaWENN
Nadja Abd el Farrag bei einem Auftritt in Kruemels Stadl auf Mallorca
Nadja Abd el Farrag auf MallorcaWENN
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca
Nadja Abd el Farrag auf der Erotikmesse Venus 2009WENN
Nadja Abd el Farrag auf der Erotikmesse Venus 2009
Denkt ihr, dass der Glühweinstand der richtige Arbeitsplatz für Naddel ist?990 Stimmen
142
Ja! Sie sagt doch, dass sie damit umgehen kann!
848
Nein! Sie bringt sich doch nur unnötig in Versuchung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de