2018 soll es weitergehen! Die Thrillerserie "You Are Wanted" wurde 2017 zum internationalen Erfolg. In über 200 Ländern war die erste deutsche Amazon-Videoproduktion zu sehen. Seit Mitte September stehen die Schauspieler rund um Hauptdarsteller und Regisseur Matthias Schweighöfer (36) wieder vor der Kamera. Jetzt hat der Frauenschwarm verraten, wie die Arbeiten am Set vorangehen.

"Es läuft sehr gut. Schaut mich an! Ich sehe sehr müde aus. Ich komme auch gerade wieder mal vom Set und wir sind heftig am Drehen", erklärt der "Schlussmacher"-Darsteller im Interview mit Promiflash. Bis kurz vor Weihnachten laufen die Dreharbeiten in Berlin noch. Doch trotz der stressigen Zeit freut sich der Schauspieler über den Erfolg der Serie: "Das ist eine total schöne Erfahrung, denn ich habe ja noch nie eine Serie gemacht, die in die zweite Staffel geht." Es sei ein ganz besonderes Gefühl an ein Set zurückzukehren und wieder in seine alte Rolle zu schlüpfen.

In "You Are Wanted" spielt der 36-Jährige den Hotelmanager Lukas Franke, der Opfer eines Cyberangriffs und schließlich zum Terrorverdächtigen wird. Der Familienvater versucht daraufhin, seine Unschuld zu beweisen. Wie die Hörzu berichtet, soll der Protagonist in der zweiten Staffel sein Gedächtnis verlieren. Während er sich auf die Suche nach dem gestohlenen Programm "Burning Man" macht, wird er von Geheimdiensten, Kriminellen und Hackern gejagt. Dabei bringt er nicht nur sich selbst, sondern auch seine Familie in große Gefahr.

Der Cast von "You Are Wanted" bei der Weltpremiere 2017WENN
Der Cast von "You Are Wanted" bei der Weltpremiere 2017
Matthias Schweighöfer bei der Ein Herz für Kinder-Gala 2016Getty Images / Clemens Bilan
Matthias Schweighöfer bei der Ein Herz für Kinder-Gala 2016
Matthias Schweighöfer bei der Ein Herz für Kinder Gala in Berlin 2016Clemens Bilan/Getty Images
Matthias Schweighöfer bei der Ein Herz für Kinder Gala in Berlin 2016
Freut ihr euch schon auf die zweite Staffel von "You Are Wanted"?241 Stimmen
203
Ja, ich kann es kaum erwarten!
38
Nein, ich werde sie mir nicht ansehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de