Ist sein Leben als frisch geschiedener Single wieder vorbei? Seit knapp einem Monat gehen Bert (66) und Sophia Wollersheim (30) auch rechtlich offiziell getrennte Wege. Kurz darauf erwischte Promiflash die ehemalige Rotlichtgröße mit einer unbekannten Blondine auf Mallorca. Jetzt ist auch die Identität von Berts angeblich neuer Freundin enthüllt!

Bei Sophias Nachfolgerin soll es sich um Erotiksternchen Gin­ger Costel­lo handeln. Nach Bild-Informationen veröffentlicht das Webcamgirl regelmäßig gemeinsame Pärchen-Pics mit Bert – allerdings nicht unter seinem Künstler-, sondern unter seinem bürgerlichen Namen. Auf ihren offiziellen Accounts halten sich sowohl der 66-Jährige als auch die 31-Jährige zurück. Eines fällt trotzdem auf: Ginger ähnelt zumindest optisch ihrer Vorgängerin!

Ist der Bordellbetreiber also wirklich wieder vergeben und das an ein Lookalike seiner Ex-Frau? Über seinen Beziehungsstatus stellte er zumindest vor knapp einer Woche im Promiflash-Interview klar: "Ich bin erst mal Single und es ist spannend im Moment bei mir." Was glaubt ihr? Stimmt im Voting ab!

Bert Wollersheim bei der Eröffnung von Melanie Müllers "Grillmueller" in LeipzigWENN.com
Bert Wollersheim bei der Eröffnung von Melanie Müllers "Grillmueller" in Leipzig
Ginger Costello, Erotik-StarFacebook / Ginger Costello
Ginger Costello, Erotik-Star
Sophia Wollersheim bei dem GALA Fashion Brunch in BerlinAEDT/WENN
Sophia Wollersheim bei dem GALA Fashion Brunch in Berlin
Ist Bert wieder vergeben?261 Stimmen
140
Ja! Ich wünsche es ihm. Ich glaube, dass er sich noch etwas Zeit lassen will, bis er die Liebe öffentlich macht.
121
Nein. Das ist einfach nur ein Flirt gewesen. Sonst hätte Bert doch längst Klartext geredet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de