Die Erfolgsserie Suits hat mittlerweile über 100 Folgen und begeistert Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Einer hat angeblich von dem Hype nichts mitbekommen: Prinz Harry (33)! Dabei spielt seine Verlobte Meghan Markle (36) eine der Hauptrollen! Wie er nun behauptet hat, habe er vor ihrem Kennenlernen nie von der Sendung oder von Meghan gehört!

Eine Royal-Expertin hatte gemeint, dass Harry sich schon Jahre vor der ersten Begegnung in seine Liebste verguckt habe – nachdem er sie in der Anwaltsserie gesehen hatte. Im gemeinsamen BBC-Interview mit Meghan stellte der Prinz jetzt klar: "Ich hatte noch nie von ihr gehört. Ich habe auch nie 'Suits' geschaut." Wie die beiden erzählten, seien sie einander von einer gemeinsamen Freundin vorgestellt worden, doch deren Identität wollten sie nicht verraten. Meghan schien am Anfang ebenfalls nicht viel über ihren zukünftigen Ehemann gewusst zu haben: "In Amerika wächst man einfach nicht mit diesem Wissen über die Royals auf. Harry ist so lieb, so nett, so gütig. Das war das Wichtigste." Dass er kein Fan ihrer Serie ist, hat sie ihm wohl verziehen!

Bei "Suits" geht es um Mike Ross (Patrick J. Adams, 36), der dank seines fotografischen Gedächtnisses einen Job bei Star-Anwalt Harvey Specter (Gabriel Macht, 45) ergattert – ohne Jurastudium oder Uni-Abschluss. Mike muss nicht nur als Anwalt überzeugen, sondern auch vor seinen Kollegen und Schwarm Rachel Zane (gespielt von Meghan) verbergen, dass er weder Berufserfahrung noch Zeugnisse hat.

Prinz Harry und Meghan Markle in den Sunken GardensChris Jackson/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle in den Sunken Gardens
"Suits"-Cast: Gina Torres, Rick Hoffman, Meghan Markle, Gabriel Macht und Patrick J. AdamsLandmark Media Press and Picture
"Suits"-Cast: Gina Torres, Rick Hoffman, Meghan Markle, Gabriel Macht und Patrick J. Adams
Patrick J. Adams und Meghan Markle beim Toronto International Film FestivalAlexandra Wyman/Getty Images
Patrick J. Adams und Meghan Markle beim Toronto International Film Festival
Findet ihr es schade, dass Harry sich nicht dank "Suits" in Meghan verguckt hat?1291 Stimmen
272
Ja, das wäre doch romantisch gewesen!
1019
Nein, es ist viel schöner, dass sie sich zum ersten Mal von Angesicht zu Angesicht gesehen haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de