Es ist DIE Let's Dance-Neuigkeit des Jahres! Sylvie Meis (39) wird 2018 nicht mehr die beliebte Tanzshow moderieren. Und das nur, weil RTL sich gegen sie und für eine neue Co-Moderatorin entschieden hat. Victoria Swarovski (24) ersetzt die blonde Holländerin und wird im nächsten Jahr neben Daniel Hartwich (39) auf dem Parkett stehen. Nicht nur Sylvie selbst war erstaunt über die Nachricht, auch Profi-Tänzer Robert Beitsch (26) hat damit nicht gerechnet.

Die News zogen große Kreise und auch an den "Let's Dance"-Profis ging die Meldung nicht spurlos vorbei. Gegenüber Promiflash verriet Robert, der in diesem Jahr mit Boxerin Susi Kentikian (30) über die Fläche fegte, was er von der Neubesetzung hält. "Ist schon irgendwie schade, weil Sylvie schon cool war und immer Bombe aussah", erzählte er. "Aber da ich Vici ja kennenlernen durfte, freue ich mich, frischen Wind im Moderatoren-Team zu erleben. Und sie sieht ja genauso Bombe aus", scherzte Robert.

Mit Victoria stößt tatsächlich keine Unbekannte zur "Let's Dance"-Familie hinzu. Denn die österreichische Sängerin und Millionenerbin gewann die Show 2016 und holte sich mit Profi Erich Klann (30) den beliebten Pokal.

Susi Kentikian und Robert Beitsch, Kandidaten bei "Let's Dance" 2016Instagram / susikentikian_
Susi Kentikian und Robert Beitsch, Kandidaten bei "Let's Dance" 2016
Sylvie Meis in der siebten Live-Show von "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Sylvie Meis in der siebten Live-Show von "Let's Dance"
Victoria Swarovski bei der Berlin Fashion WeekAEDT/WENN.com
Victoria Swarovski bei der Berlin Fashion Week
Glaubt ihr auch, dass Victoria frischen Wind bei "Let's Dance" reinbringt?1028 Stimmen
317
Ja, klar. Das wird auf jeden Fall cool!
711
Nein, die ist mir zu langweilig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de