Gibt es bald das nächste Seriencomeback bei Sturm der Liebe? Seit der allerersten Folge der beliebten Nachmittagsserie spielt Sepp Schauer (68) den zuverlässigen Portier des Fürstenhofs. In den letzten zwölf Jahren hat der Alfons Sonnenbichler-Darsteller bereits viele Kollegen kommen und gehen sehen. Doch wen würde sich der Schauspieler ans Set zurückwünschen?

Die Wahl eines möglichen Serienrückkehrers fällt dem 68-Jährigen nicht leicht. "Wir hatten ja wirklich lauter tolle böse Bitches hier", erklärt er im Promiflash-Interview. Doch obwohl er sich mehrere Figuren wieder im Cast der Telenovela vorstellen könnte, würde er sich wohl für Barbara von Heidenberg entscheiden. Diese sei "immer ein Glanzlicht" gewesen. In acht Staffeln hatte Nicola Tiggeler (57) die böse Intrigantin und Mehrfachmörderin verkörpert. Am Ende der 13. Staffel starb ihre Rolle dann abermals den Serientod. Zuvor hatte die Mutter von Miriam Saalfeld (Inez Björg David, 35) bereits zweimal versucht ihren Tod vorzutäuschen, kehrte aber nach kurzer Abwesenheit immer nach Bichlheim zurück.

Dass die Kultfigur noch einmal in den Fürstenhof zurückkehren wird, ist gar nicht so unwahrscheinlich. Erst vor Kurzem gaben die "Sturm der Liebe"-Macher bekannt, dass in der nächsten Staffel mehrere Serienlieblinge ihr Comeback feiern werden. Unter ihnen ist auch Alexander Milz (31). Er hatte in der letzten Staffel den Fitnesstrainer und Traummann William Newcombe gespielt und für ziemlich viel Chaos gesorgt.

Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler bei "Sturm der Liebe"ARD/Ann Paur
Sepp Schauer als Alfons Sonnbichler bei "Sturm der Liebe"
Nicola Tiggeler bei der Minx Fashion Night 2013Getty Images / Thomas Lohnes
Nicola Tiggeler bei der Minx Fashion Night 2013
Alexander Milz als William Newcombe in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe"ARD/Christof Arnold
Alexander Milz als William Newcombe in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe"
Würdet ihr euch auch über eine Rückkehr von Barabara von Heidenberg freuen?1807 Stimmen
847
Ja, sie fehlt schon ein Stück in der Serie!
960
Nein, ich wünsche mir viel lieber eine neue Intrigantin!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de