Was lange währt, wird endlich gut! 2016 suchte Leonard Freier (32) die große Liebe bei Der Bachelor. Nachdem sich seine Auserwählte Leonie im Alltag doch nicht als Mrs. Right entpuppte, versuchte der Unternehmer sein Glück mit Angelina Heger (25). Sie suchte zwei Staffeln vor Leonard ihr Liebesglück beim Bachelor. Aber auch mit dem Reality-Starlet war es schnell vorbei. Jetzt ist der 32-Jährige in Liebesangelegenheiten endlich angekommen, und zwar bei seiner Ex Caona.

Sie war immer an seiner Seite, denn Caona und den ehemaligen Bachelor verbindet ihre gemeinsame zweijährige Tochter. Schon während der Kuppelshow schwärmte der Berliner immer wieder von seiner kleinen Aurora. Jetzt soll es den Berliner zurück zur Mutter seiner Tochter getrieben haben. Im Interview mit dem Promimagazin Closer verriet Caona, wie das Liebes-Comeback genau abgelaufen ist: "Leonard hat als Erstes meine Mutter eingeweiht, als er sich seiner Gefühle zu mir sicher war!" Er habe ihre Mama gefragt, wie sie seine Chancen einschätzen und eine Reunion finden würde. Caonas Mutter sei sofort begeistert gewesen und habe sogar ein Date organisiert.

Schon vor ein paar Monaten standen die Zeichen bei dem Fitness-Model auf Familienglück. Nach einem Schwächeanfall wurden ihm die wichtigen Dinge im Leben klar und er postete ein Bild, wie er das Kinderzimmer von seinem Töchterchen streicht. Jetzt kann die ganze Familie nicht nur Weihnachten, sondern auch den dritten Geburtstag von Aurora gemeinsam feiern.

Leonard Freier bei den Deichmann Shoe Step Awards in Hamburg 2017Starpress/WENN.com
Leonard Freier bei den Deichmann Shoe Step Awards in Hamburg 2017
Leonard FreierInstagram/leonard.freier
Leonard Freier
Leonard Freier, Bachelor 2016Instagram / leonard.freier
Leonard Freier, Bachelor 2016
Glaubt ihr das Liebesglück von Leonard und seiner Caona hält jetzt für immer?3231 Stimmen
1796
Ja auf jeden Fall, beim zweiten Liebesversuch haben es sich die beiden bestimmt gut überlegt!
1435
Wohl kaum, ihre Liebe hat schon einmal nicht gehalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de