Diese beiden Star Trek-Captains lagen sich ziemlich in den Haaren! Serienurgestein William Shatner (86) spielte in der Originalserie aus den 60er Jahren den beliebten Kapitän James T. Kirk. Harry Potter-Star Jason Isaacs hingegen ist erst seit wenigen Monaten im neuen Netflix-Ableger "Star Trek: Discovery" als Captain Gabriel Lorca zu sehen. Offenbar nahm sich William jetzt eine öffentliche Aussage des Briten zum Anlass, ihn auf Social Media zu blockieren!

Vor wenigen Tagen amüsierte sich Jason auf Twitter darüber, dass ihn sein "Star Trek"-Kollege William aus heiterem Himmel auf der Kurznachrichtenplattform geblockt habe. Verstehen könne er es nicht, mit Humor konnte es der "The OA"-Serienstar aber dennoch nehmen. Der mögliche Grund? In einem Interview mit Metro.co.uk hatte Jason erläutert, warum er es nicht gut finden würde, wenn William als Originalcast-Mitglied in der neuen Netflix-Adaption auftauchen würde: "Star Trek: Discovery" spielt nämlich 10 Jahre VOR der Kirk-Ära. "Er kommt zehn Jahre lang nicht vor, und wenn wir ihn treffen würden, wäre er 26 Jahre alt. Das wäre wirklich eine seltsame Timeline", erklärte der Lorca-Darsteller. Der 86-Jährige selbst hatte bereits über eine Rückkehr in das Science-Fiction-Universum sinniert.

Richtig wütend schien die "Star Trek"-Legende aber nicht wirklich gewesen zu sein, denn nur einen Tag nach Jasons freundlichem Beschwerde-Tweet entblockte er den smarten Lucius-Malfoy-Darsteller wieder. Einen kleinen Seitenhieb auf dessen "Harry Potter"-Vergangenheit konnte sich William aber dann doch nicht verkneifen und schrieb: "Der beste Freunde von dem, dessen Name nicht genannt werden darf, ist jetzt entblockt." Beim nächsten Aufeinandertreffen können die beiden über diesen Beef sicher herzlich lachen.

Patrick Stewart und William Shatner, "Star Trek"-CaptainsGary Kaplan Video LLC / Splash
Patrick Stewart und William Shatner, "Star Trek"-Captains
Jason Isaacs bei "Star Trek: Discovery"-Photocall in LondonStuart C. Wilson/Getty Images
Jason Isaacs bei "Star Trek: Discovery"-Photocall in London
William Shatner, SchauspielerMatt Winkelmeyer/Getty Images
William Shatner, Schauspieler
Hat William Shatner Jason Isaacs aus gutem Grund auf Twitter blockiert?151 Stimmen
118
Nein, wegen so einer Aussage sollte man niemanden einfach so blockieren.
33
Ja, ich kann verstehen, dass William sauer war und Jason erst einmal blockieren wollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de