Kaum hatte er seinen 50. Geburtstag hinter sich, wurde Boris Becker (50) sentimental. Ist das etwa die bekannte Altersmilde? Der Ex-Tennisstar feierte seinen Ehrentag gemeinsam mit seiner Frau Lilly und seinen beiden Söhnen aus erster Ehe, Elias (18) und Noah (23). Jetzt postete er rührende Grüße und Erinnerungen an seine Kinder!

Zu seinem Geburtstag bekam Boris nicht nur eine romantische und ganz öffentliche Liebeserklärung von seiner Gattin, sondern auch eine süße Einladung zum gemütlichen Kuchenessen von seinem ältesten Sohn. Auf Instagram revanchierte sich der 50-Jährige nun mit einer Reihe von emotionalen Posts an seine Kinder. Unter dem Hashtag "Love" postete er jeweils ein Pic von seiner Tochter Anna sowie seinem jüngsten Sohn Amadeus (7) und seinem Ältesten Noah. Nur Sohn Elias fehlte!

Warum der Familienvater lediglich drei seiner vier Sprösslinge grüßte, ist nicht bekannt. Die Vier stammen alle aus unterschiedlichen Beziehungen: Amadeus ist das gemeinsame Kind mit seiner jetzigen Ehefrau Lilly. Die Söhne Noah und Elias stammen hingegen aus der ersten Ehe mit Barbara Becker (51). Und Anna (17) ist aus der Affäre mit Angela Ermakova entstanden. Trotz all dem Patchwork läuft es beim Becker-Klan in den letzten Jahren aber ziemlich harmonisch.

Anna ErmakovaInstagram / borisbeckerofficial
Anna Ermakova
Noah BeckerInstagram / borisbeckerofficial
Noah Becker
Amadeus Becker im Vergleich zu Boris Becker als KindInstagram / borisbeckerofficial
Amadeus Becker im Vergleich zu Boris Becker als Kind
Glaubt ihr, dass eine Patchwork-Familie immer so harmonisch funktioniert?577 Stimmen
277
Wenn sich alle Familienmitglieder Mühe geben, kann Patchwork gut klappen!
300
Na ja, es gibt in jeder Familie auch mal schwere Zeit mit Streit und Ärger!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de