Wird Gigi Hadid (22) alles zu viel? Keine Frage, die blonde Schönheit ist einer der gefragtesten Models der Welt, doch auch eine Laufsteg-Göttin braucht mal etwas Ruhe. Nach ihrem extrem erfolgreichen Jahr gönnt sich die Kalifornierin eine Woche lang Pause von allen Social-Media-Kanälen.

Auf Twitter verkündete die 22-Jährige ihren siebentägige Ruhephase: "Das tut der Seele gut", begründete sie ihren Entschluss. Erst im November gab das Supermodel bekannt, nicht bei der diesjährigen Victoria's Secret-Fashion-Show mitzulaufen. Gerüchten zufolge soll das an einem geposteten Video liegen, welches Gigi beim Imitieren eines Buddhas-Gesichts zeigt. Viele ihrer asiatischen Fans hatten die spaßig gemeinte Aktion als rassistisch empfunden. Ob sie auch deswegen lieber das Handy zur Seite legt?

Gigi ist aber nicht die einzige Promidame, die freiwillig auf Online-Entzug geht: Sängerin Selena Gomez (25) schaltete letztes Jahr ganze drei Monate ihr Handy aus, um sich vom harten Show-Buisness zu erholen. Auch 2017 gönnte sich die 25-Jährige über den Sommer hin eine Pause. Das hatte allerdings einen ernsten Hintergrund: Der Ex-Disney-Star lag aufgrund einer Nierentransplantation für längere Zeit im Krankenhaus.

Gigi Hadid auf der italienischen Fashion-Show in Mailand 2017Andreas Solaro/ Getty Images
Gigi Hadid auf der italienischen Fashion-Show in Mailand 2017
Gigi Hadid bei den "Woman Of The Year"-AwardsDimitrios Kambouris / Getty Images
Gigi Hadid bei den "Woman Of The Year"-Awards
Selena Gomez auf der Bühne bei den Billboard Women In Music Awards 2017Michael Kovac/Getty Images for Billboard
Selena Gomez auf der Bühne bei den Billboard Women In Music Awards 2017
Was haltet ihr von Gigi's Social-Media-Pause?319 Stimmen
285
Finde ich vernünftig! Jeder braucht mal eine Online-Pause, vor allem ein Social-Media-Star!
34
Wenn, dann sollte sie es länger durchziehen! Eine Woche wird keinen großen Unterschied machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de