Sie will zum zweiten Mal die Annullierung! Am 25. November soll Naya Rivera (30) ihren Nochehemann Ryan Dorsey (34) bei einem Spaziergang unter Alkoholeinfluss geschlagen haben. Nach Zahlung einer Kaution ist der Glee-Star mittlerweile auf freiem Fuß und reichte am Dienstag die Scheidungspapiere ein. Laut den Unterlagen, die The Blast vorliegen, gab die Schauspielerin unüberbrückbare Differenzen als Grund an. Außerdem beantragte die 30-Jährige das gemeinsame Sorgerecht für ihren Sohn Josey (2). Als Trennungsdatum wird der 24. November aufgeführt – nur ein Tag vor Nayas vermeintlicher Attacke.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de