Ganz große Gefühle in der letzten Folge von Schwiegertochter gesucht! Es gab tatsächlich einen Antrag vor laufender Kamera. Engel-Fan Guido hat seiner Auserwählten Anke die Frage aller Fragen gestellt – und sie hat "Ja" gesagt!

Das war wirklich Romantik pur. Bevor Guido vor seiner Anke auf die Knie ging, war er extrem nervös und musste den Antrag sogar mit ihrer Ex-Konkurrentin Alexandra üben, die sich einst ebenfalls auf die beiden Brüder beworben hatte. Guidos und Heikos Mutter Sigrid führte die ahnungslose Bald-Braut in ein idyllisches Schloss. "Auf diesen Moment habe ich mein ganzes Leben lang gewartet. Ich liebe alles an Anke", erklärte Guido vor dem großen Moment ganz bewegt.

"Ich habe mich überwältigt gefühlt", gab Anke später zu. Bevor der Esoterikfreak vor seiner Liebsten allerdings inmitten eines Herzens aus Rosenblättern auf die Knie ging, überreichte er ihr noch ein ganz besonderes Geschenk: einen Schutzengel an einer Kette. Damit wird diese Ehe in der Zukunft wohl immer unter einem guten Stern stehen. Hättet ihr gedacht, dass Guido seiner Anke einen Antrag macht? Stimmt ab!

Moderatorin Vera Int-VeenRTL
Moderatorin Vera Int-Veen
Alexandra und Guido von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D
Alexandra und Guido von "Schwiegertochter gesucht"
Guido und Anke bei "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D
Guido und Anke bei "Schwiegertochter gesucht"
Hättet ihr gedacht, dass Guido seiner Anke einen Antrag macht?651 Stimmen
329
Ja, das war abzusehen!
322
Nein, das hat mich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de