Bei der TV-Show "Hochzeit auf den ersten Blick" hatten sich Ramona und Stephan im vergangenen Jahr erst vor dem Traualtar kennengelernt. Trotz einiger anfänglicher Hürden hat ihre Liebe gehalten. Jetzt erzählte das Fernseh-Traumpaar im Promiflash-Interview, wie ihre gemeinsame Zukunft aussehen soll.

"Da sind wir relativ offen. Erst mal wollen wir das Haus fertig haben. Ankommen, Zeit miteinander verbringen", erklärte Ramona gelassen. Einen Herzenswunsch hegt sie aber trotz ihrer entspannten Haltung noch: Nach der standesamtlichen Eheschließung im TV soll jetzt noch die kirchliche Hochzeit kommen. Dafür fehlt der 31-Jährigen jedoch noch ein entscheidendes Detail. "Ich muss dann ja auch noch auf einen Heiratsantrag von Stephan warten", scherzte sie.

Auch das Thema Nachwuchs kam bei Ramona und Stephan schon auf. Das Kinderzimmer wollen die beiden in ihrem frisch renovierten Haus aber noch nicht einrichten. "Wir sind uns zwar beide einig, dass wir irgendwann Kinder haben wollen, aber der Zeitpunkt dafür steht noch nicht fest. Wir haben alles so schnell gemacht, da wollen wir mit Kindern noch ein bisschen warten", meinte Ramona. "Hochzeit auf den ersten Blick", immer sonntags um 17:30 Uhr auf Sat.1.

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar Stephan und RamonaSat 1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar Stephan und Ramona
Stephan und Ramona aus "Hochzeit auf den ersten Blick"Sat 1
Stephan und Ramona aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Stephan und RamonaSat 1
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Stephan und Ramona
Hättet ihr zu Beginn der letzten Staffel gedacht, dass die Beziehung von Ramona und Stephan hält?1333 Stimmen
984
Ja, man hat sofort gemerkt, dass die beiden eine besondere Verbindung haben!
349
Nein, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de