Um den kardashian'schen Baby-Boom machen besonders Kylie Jenner (20) und Khloe Kardashian (33) ein großes Geheimnis. Offiziell wurden die Schwangerschaften nämlich nie bestätigt, jedoch auch nicht dementiert. Was aber sicher ist: Die möglichen Bald-Eltern Khloe und Tristan Thompson (26) sind jetzt immerhin schon zusammengezogen. Und die erste Handlung im neuen Heim ist ganz schön niedlich!

Auch wenn der Reality-Star eh schon eine Menge Zeit in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio verbracht hat, um bei dem Cleveland Cavaliers-Basketballspieler zu sein, hat das Promi-Paar jetzt den letzten Schritt gewagt: Die beiden haben sich ein eigenes Zuhause eingerichtet. Die Kardashian-Schwester verriet auf ihrer Webseite auch schon direkt, was als erstes nach dem Einzug anstand. Das Couple hat ein gemeinsames Foto an die Wand gehangen: "Man fühlt sich sehr nahe und als wäre es für beide ein Zuhause – denn schließlich ist es das auch!"

Die 33-Jährige betonte aber auch, dass das Zusammenziehen für sie ein riesiger Schritt in einer Beziehung sei. Der Sportler hätte es der Beauty aber leicht gemacht: "Wir haben einen sehr ähnlichen Geschmack, was die Dekoration betrifft! Wir haben ein paar Räume zusammen gestaltet und uns ein Farbschema überlegt." Na, ob das Kinderzimmer da wohl direkt auch schon möbliert wurde?

Khloe Kardashian und Tristan ThompsonSnapchat / khloekardashian
Khloe Kardashian und Tristan Thompson
Khloe Kardashian, Reality-StarGiovanni / Jaxson / Splash News
Khloe Kardashian, Reality-Star
Tristan Thompson und Khloe Kardashian im Dezember 2016Instagram / realtristan13
Tristan Thompson und Khloe Kardashian im Dezember 2016
Glaubt ihr, dass der Umzug von Khloe auch etwas mit den Baby-Gerüchten zu tun hat?558 Stimmen
384
Selbstverständlich. Ein Jet-Set-Leben mit Baby ist unzumutbar!
174
Nein. Ich glaube nicht einmal, dass Khloe wirklich schwanger ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de