Adriana Lima (36) hängt ihre Engelsflügel doch nicht an den Nagel! Anfang Dezember streute das Unterwäsche-Model das Gerücht höchstpersönlich auf Social-Media: Sie wolle sich nicht mehr "für eine banale Sache" in der Öffentlichkeit ausziehen, schrieb sie in einem Instagram-Post. Der Grund für dieses Statement war, dass die hübsche Brasilianerin ein Job-Angebot für einen sexy Videoclip ausschlug. Nun stellt die 36-Jährige klar: Sie wolle auf jeden Fall trotzdem ein Victoria's Secret-Engel bleiben!

Männliche, wie weibliche Fans des Engels dürften nun also aufatmen: TMZ will in Erfahrung gebracht haben, dass für Adriana die sogenannte "banale Sache", für die sie ihren Körper nicht mehr hergeben möchte, nichts mit dem Lingerie-Unternehmen zu tun habe. Ganz im Gegenteil: Das Mannequin finde, dass Victoria's Secret Frauen in ihrer Weiblichkeit bestärke.

Die brünette Beauty halte außerdem weiterhin an ihrem Plan fest: Sie wolle nämlich ganze 20 Mal für den Unterwäsche-Hersteller über den Laufsteg schreiten. Besonderes Aufsehen erregte sie damit 2012, als die Zweifach-Mama die aufwendige Fashion-Show nur zwei Monate nach ihrer Entbindung eröffnete. Letzten Monat war sie in Schanghai mit den berühmten Schwingen auf dem Rücken zu sehen – wohl kein himmlischer Abschied!

Adriana Lima, ModelInstagram / adrianalima
Adriana Lima, Model
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2017Matt Winkelmeyer / Getty
Adriana Lima bei der Victoria's Secret Fashion Show 2017
Adriana Lima, ModelFrazer Harrison / Getty Images
Adriana Lima, Model
Wie findet ihr es, dass Adriana Lima doch weiterhin für Victoria's Secret laufen will?576 Stimmen
472
Ich finde es toll – sie sieht super aus und hätte bei den kommenden Fashion-Shows gefehlt!
104
Ich hätte es nicht so wild gefunden, wenn sie in Engel-Rente gegangen wäre – es gibt auch tolle Nachwuchsmodels!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de