Adriana Lima (36) hängt ihre Engelsflügel doch nicht an den Nagel! Anfang Dezember streute das Unterwäsche-Model das Gerücht höchstpersönlich auf Social-Media: Sie wolle sich nicht mehr "für eine banale Sache" in der Öffentlichkeit ausziehen, schrieb sie in einem Instagram-Post. Der Grund für dieses Statement war, dass die hübsche Brasilianerin ein Job-Angebot für einen sexy Videoclip ausschlug. Nun stellt die 36-Jährige klar: Sie wolle auf jeden Fall trotzdem ein Victoria's Secret-Engel bleiben!

Männliche, wie weibliche Fans des Engels dürften nun also aufatmen: TMZ will in Erfahrung gebracht haben, dass für Adriana die sogenannte "banale Sache", für die sie ihren Körper nicht mehr hergeben möchte, nichts mit dem Lingerie-Unternehmen zu tun habe. Ganz im Gegenteil: Das Mannequin finde, dass Victoria's Secret Frauen in ihrer Weiblichkeit bestärke.

Die brünette Beauty halte außerdem weiterhin an ihrem Plan fest: Sie wolle nämlich ganze 20 Mal für den Unterwäsche-Hersteller über den Laufsteg schreiten. Besonderes Aufsehen erregte sie damit 2012, als die Zweifach-Mama die aufwendige Fashion-Show nur zwei Monate nach ihrer Entbindung eröffnete. Letzten Monat war sie in Schanghai mit den berühmten Schwingen auf dem Rücken zu sehen – wohl kein himmlischer Abschied!

The Weeknd und Bella Hadid bei der Met Gala 2016
Getty Images
The Weeknd und Bella Hadid bei der Met Gala 2016
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Februar 2019
Getty Images
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Februar 2019
Adriana Lima, Model
Getty Images
Adriana Lima, Model
Wie findet ihr es, dass Adriana Lima doch weiterhin für Victoria's Secret laufen will?576 Stimmen
472
Ich finde es toll – sie sieht super aus und hätte bei den kommenden Fashion-Shows gefehlt!
104
Ich hätte es nicht so wild gefunden, wenn sie in Engel-Rente gegangen wäre – es gibt auch tolle Nachwuchsmodels!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de