"What doesn't kill you makes you stronger": An dieses Motto scheint sich vor allem eine zu halten: Fiona Erdmann (29). Hinter der Ex-GNTM-Kandidatin liegen schwere Zeiten. Neben dem Tod ihrer Mutter Luzie musste sie im vergangenen Juli dann auch den Verlust ihres Ex-Mannes Mohammed verkraften, der bei einem Motorradunfall sein Leben verlor. Von den Schicksalsschlägen der vergangenen Monate lässt sich Fiona aber nicht unterkriegen und gibt sich nun stark wie nie!

Auf Instagram teilt das Model jetzt ein Foto von sich, das nur so vor Entschlossenheit strotzt. Die Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin lässt sich nicht unterkriegen – und richtet sich mit willensstarken Worten an ihre Follower: "Wenn dir etwas Schlechtes widerfährt, hast du drei Möglichkeiten. Du kannst es dich bestimmen lassen, es dich zerstören lassen, oder es dich stärken lassen. Ihr wisst, welche Wahl ich getroffen habe!"

Ob die 29-Jährige damit auf die Entscheidung anspielt, ihr Elternhaus zu verkaufen? Die letzten Wochen nutzte Fiona, um die vier Wände, die sie an ihre Mutter und die gemeinsame Zeit mit Mohammed erinnern, langsam auszuräumen. Eine echte Zerreißprobe für die Moderatorin, wie sie im Promiflash-Interview vor Kurzem zugegeben hatte. Mit der Auflösung des Haushaltes komme sie nicht nur körperlich, sondern auch psychisch an ihre Grenzen.

Model Fiona ErdmannChristian Augustin / Getty Images
Model Fiona Erdmann
Fiona Erdmann (rechts) und ihr Ex-Partner Mohammed (†)Ben Brittain Cohen/FilmMagic/Getty Images
Fiona Erdmann (rechts) und ihr Ex-Partner Mohammed (†)
Fiona Erdmann, Reality-SternchenGetty Images
Fiona Erdmann, Reality-Sternchen
Was haltet ihr von Fionas Post?508 Stimmen
453
Wahre Worte! Fiona ist eine starke Frau – sie macht anderen Mut!
55
Naja... Diese Glückskeks-Weisheiten sind jetzt nicht so mein Ding...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de