Konfetti-Regen für Natia Todua (21)! Der Rotschopf ist die Siegerin von The Voice of Germany 2017! Mit Coach Samu Haber (41) an ihrer Seite zog sie an allen anderen Talenten vorbei. Sie schnappte sich die Musiker-Krone mit großem Abstand. Kurz nach dem Sieg war Natia noch immer sprachlos!

"Ich brauche noch ein bisschen Zeit. Ich konnte nicht glauben, dass fünfzig Prozent für mich gestimmt haben. Das ist eine große Überraschung für mich und ich werde auf jeden Fall weitermachen", sagte Natia im Interview nach der Live-Show. Unterstützung bekommt sie garantiert auch von ihrem Coach Samu. Der Sänger fieberte wochenlang mit seinem Schützling mit und jubelte nach dem Zuschauervoting wohl am lautesten. Es ist das erste Mal, dass Samu mit einem Talent als Sieger vom Platz geht!

Nach der Verkündung performte Natia erneut den Klassiker "With A Little Help From My Friends" von Joe Cocker (✝70). Ihre Tränen konnte sie dabei nicht zurückhalten – und auch Samu stimmte mit ein. Hat Natia zu Recht gewonnen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Natia Todua, "The Voice"-Kandidatin 2017Adam Berry/Getty Images
Natia Todua, "The Voice"-Kandidatin 2017
Natia und Samu Haber bei "The Voice of Germany"Instagram / hapahaber
Natia und Samu Haber bei "The Voice of Germany"
Natia Todua, "The Voice of Germany"-Gewinnerin 2017SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
Natia Todua, "The Voice of Germany"-Gewinnerin 2017
Hat Natia verdient gewonnen?2217 Stimmen
1682
Ja, sie war einfach die Beste!
535
Nee, die anderen Talente haben mir besser gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de