Die Fans haben ihren Gewinner gewählt! Heute Abend ging die siebte Staffel von The Voice of Germany in die finale Runde. Vier stimmgewaltige Nachwuchstalente traten in drei Runden gegeneinander an, doch nur einer von ihnen sackte am Ende auch den Sieg ein. Die Zuschauer haben sich entschieden – und zwar für Natia Todua (21)!

Mit 50,1 Prozent der Anruferstimmen konnte sie sich mit deutlichem Abstand gegen ihre Kontrahenten Benedikt Köstler, BB Thomaz und Anna Heimrath durchsetzen. Für ihren Promi-Coach Samu Haber (41) geht damit wahrlich ein Traum in Erfüllung. Als Moderatorin Lena Gercke (29) den schnuckeligen Finnen nach seinem sehnlichsten Weihnachtswunsch fragte, entgegnete der nur, er wolle dieses Jahr unbedingt endlich gewinnen. Das hat Santa Clause sich offensichtlich kein zweites Mal sagen lassen.

Auch die Promiflash-Leser haben vorab ein gutes Näschen bewiesen. Bei einer Umfrage mit über 6.000 Teilnehmern waren immerhin 22,2 Prozent sich sicher, dass Natia mit ihren emotionsgeladenen Performances den Sieg einholt. Nur einer konnte sich mehr Stimmen sichern – der 17-Jährige Benedikt. Stolze 43,9 Prozent waren der Meinung, er würde den Sieg einfahren. Was haltet ihr vom Ausgang des heutigen Finales? Stimmt am Ende des Artikels darüber ab!

BB Thomaz, Natia Todua, Thore Schölermann, Ed Sheeran, Lena Gercke, Anna Heimrath & Benedikt KöstlerSAT.1/ProSieben/Richard Hübner
BB Thomaz, Natia Todua, Thore Schölermann, Ed Sheeran, Lena Gercke, Anna Heimrath & Benedikt Köstler
"The Voice"-Kandidatin Natia Todua und Coach Samu HaberInstagram / hapahaber
"The Voice"-Kandidatin Natia Todua und Coach Samu Haber
Natia Todua und Beth Ditto beim Finale von "The Voice of Germany"SAT.1/ProSieben/Richard Hübner
Natia Todua und Beth Ditto beim Finale von "The Voice of Germany"
Natia gewinnt "The Voice of Germany" 2017 – was haltet ihr davon?3853 Stimmen
2322
Verdient! Für mich ist sie eine verdiente Siegerin.
1531
Hm... Also ich hatte einen anderen Favoriten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de