Rührendes Statement von Lewis Hamilton (32)! Der Formel-1-Fahrer sicherte sich in der diesjährigen Saison seinen vierten Weltmeistertitel. Ein ganz besonderes Ereignis für den Engländer: Beim Großen Preis von Belgien startete er zum 68. Mal von der Poleposition. Damit zog er mit Rennfahrer-Legende Michael Schumacher (48) gleich. Jetzt postete Lewis ein Foto von dem siebenfachen Weltmeister und richtete emotionale Worte an sein Vorbild.

"Michael, mit deinem Poleposition-Rekord in Belgien in diesem Jahr gleichzuziehen, bedeutete so viel für mich und war eine große Ehre. Ich bete ununterbrochen für dich und deine Familie", kommentierte der 32-Jährige auf Twitter das von ihm veröffentlichte Bild des jungen Schumachers und versah es mit den Hashtags: "Kämpf weiter, Michael" und "Legende". Es gibt wohl keinen Zweifel daran, dass Lewis Hamilton das Schicksal seines ehemaligen Kollegen sehr getroffen haben muss. Immerhin war der attraktive Sportstar den Tränen nahe, als Corinna (48) im Namen der gesamten Familie Schumacher nach dem Rennen im belgischen Spa die Glückwünsche zum Poleposition-Erfolg übermittelte.

Michael Schumacher verunglückte vor vier Jahren bei einem schlimmen Skiunfall in den französischen Alpen schwer. Zum Gesundheitszustand des 48-jährigen Kerpeners gibt es seitdem kaum neue Informationen.

Michael Schumacher und Jean Todt in Suzuka 2000PATRICK HERTZOG/AFP/Getty Images
Michael Schumacher und Jean Todt in Suzuka 2000
Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA 2017Getty Images / Mark Thompson
Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA 2017
Felipe Massa, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel, Michael Schumacher, Fernando Alonso & Bruno SennaPaul Gilham/Getty Images
Felipe Massa, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel, Michael Schumacher, Fernando Alonso & Bruno Senna
Was haltet ihr von dem emotionalen Posting von Lewis?794 Stimmen
730
Wow! Große Worte von Lewis Hamilton.
64
Na ja. Er hätte es nicht unbedingt öffentlich machen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de