Alles für den perfekten Hollywood-Look! Reality-Sternchen Sarah Joelle Jahnel (28) will jetzt auch international durchstarten: Nach ihrem Dschungelcamp-Aufenthalt und Auftritten am Ballermann plant sie nun einen Abstecher nach Los Angeles. Vor dem Abflug stand aber noch ein wichtiger Termin in Sarahs Kalender: Die Musikerin ließ sich das Zahnfleisch entfernen!

Die gebürtige Aachenerin wagte den Schritt zu einem neuen Lachen in Dortmund: In der Praxisklinik Nilius wurde ihr Zahnfleisch mit einem Wasserlaser weggemacht. "Ich hatte immer relativ kleine Zähne, weil mein Zahnfleisch so tief war. Das ist jetzt operativ entfernt worden", erklärte die 28-Jährige Bild ihren Eingriff. Eine schmerzvolle Woche später ist die sexy Sängerin mit dem Ergebnis, das sie insgesamt etwa 10.000 Euro gekostet haben soll, superhappy. "Das sieht total natürlich und schön aus, nicht so eine künstliche Kauleiste wie bei anderen Promis", sagte das OP-erfahrene Reality-Girl über seine Zahnfleischkorrektur.

Damit ist Sarah Joelle bereit für L.A.! Über Weihnachten wolle sie in der US-Metropole ihre Möglichkeiten auschecken: "Weil da alle perfekt sind, brauchte ich natürlich ein Hollywood-Lächeln." Zusätzlich zur Laser-OP ließ Sarah vier Zähne verblenden, um nachts nicht mehr zu knirschen. Dazu gab es auch noch eine Botox-Injektion in die Kiefermuskeln – und eine in die Stirn, um das Makeover abzurunden. Was haltet ihr von Sarahs Beauty-Eingriff? Stimmt ab.

Sarah Joelle Jahnel bei ihrer ZahnbehandlungPraxisklinik Nilius
Sarah Joelle Jahnel bei ihrer Zahnbehandlung
Sarah Joelle Jahnel bei ihrer ZahnbehandlungPraxisklinik Nilius
Sarah Joelle Jahnel bei ihrer Zahnbehandlung
Sarah Joelle Jahnel beim Charity Red Carpet Dinner in KölnFlorian Ebener/Getty Images
Sarah Joelle Jahnel beim Charity Red Carpet Dinner in Köln
Was haltet ihr von Sarahs Beauty-Eingriff?1474 Stimmen
713
Ich kann ihre Gründe verstehen – und es ist gut geworden!
761
Sie nimmt sich damit ein Markenzeichen, schade!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de