Die einen haben ein Ass im Ärmel – Ed Sheeran (26) stattdessen einen Song! Der Sänger hat bereits vor langer Zeit die Musik für einen zukünftigen Teil der legendären Filmreihe James Bond geschrieben. Sollte die Produktionsfirma bei ihm anfragen, kann Ed seine musikalische Idee vermutlich schneller zücken als Bond seine Pistole!

Ed Sheeran in der "Today"-ShowDan Jackman/WENN
Ed Sheeran in der "Today"-Show

Sollte alles Schlag auf Schlag gehen, wäre er bestens vorbereitet: Im irischen Fernsehen plauderte der "Shape of You"-Interpret über sein vorzeitig entstandenes Werk. "Ich habe die Titelmelodie vor über drei Jahren geschrieben, nur für den Fall der Fälle", erzählte der Rotschopf bei The Late Late Show. Wie das Lied heißen soll oder wie es klingen wird, verriet der Popstar allerdings nicht. "Ich werde es nicht sagen, weil es dann ja jemand klauen könnte. Aber es ist gut, sehr gut", lobte er sich selbst schmunzelnd.

Die Wachsfiguren der Bond-Darsteller bei Madame Tussauds in BerlinSTEFFI LOOS/AFP/Getty Images
Die Wachsfiguren der Bond-Darsteller bei Madame Tussauds in Berlin

Doch seine Taktik scheint aufzugehen! Auch als Eminem (45) Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet hatte, lag ihr aktuelles Feature "River" bereits fertig in Eds Schublade. Nach der Veröffentlichung Mitte Dezember schoss der Hit direkt an die britische Chartspitze und hält sich seither auf Platz 1. Ob sich die Musik des Iren auch für den 25. "James Bond"-Film eignen würde, der in zwei Jahren erscheinen soll? Was meint ihr? Stimmt in der Umfrage ab!

Ed Sheeran und EminemGetty Images / Michael Kovac; WENN
Ed Sheeran und Eminem
Ed Sheeran und James Bond: Passt das?491 Stimmen
470
Klar, wieso nicht? Dass er epische Filmmusik machen kann, hat er doch schon beim Hobbit bewiesen.
21
Nee, kann ich mir nicht vorstellen! Dafür ist seine Musik viel zu soft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de