Hinter Heidi Klum (44) liegt ein turbulentes Jahr. Ihre Beziehung zu Kunsthändler Vito Schnabel (31) ging in die Brüche und an ihrer Show Germany's next Topmodel wurde erneut viel Kritik geübt. Doch an Weihnachten vergisst die Modelmama den Stress der letzten Monate und feiert entspannt mit ihren Kids. Ob es bei Familie Klum unterm Christbaum eher typisch deutsch oder nach amerikanischer Tradition zu geht, hat Heidi jetzt verraten!

Auch wenn die Powerlady mit ihren vier Kindern in Los Angeles lebt, werden die Geschenke bei den Klums nicht wie in den USA üblich am ersten Weihnachtstag ausgepackt. In diesem Punkt folgt die Familie den Bräuchen in Heidis Heimat Deutschland, wie sie jetzt in einem Interview mit InStyle ausplauderte: "Ich feiere gerne sehr altmodisch. Die meisten Amerikaner feiern ja am 25., wir feiern am 24. Dezember." Die 44-Jährige und ihre Kinder seien zum Fest der Liebe stets schick gekleidet – das fände allerdings manchmal auch woanders statt: "Wir wollen das jedes Jahr ein bisschen unterschiedlich gestalten. Wobei: Wenn wir zuhause sind, habe ich es immer ein bisschen leichter", erklärte sie. Sonst müsse sie nämlich alle Geschenke mitschleppen.

Nach den Feiertagen warten auf Heidi wieder stressige Wochen. Im Frühjahr geht GNTM in die 13. Runde. Trotz immer mehr Gegenwind gegen die Model-Castingshow laufen die Vorbereitungen schon wieder auf Hochtouren.

Heidi Klum
Michael Kovac/Getty Images for Billboard
Heidi Klum
Heidi Klum
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Heidi Klum
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo
Antony Jones/Getty Images
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo
Wie feiert ihr Weihnachten? Am 25.12. oder am 24.12.?2539 Stimmen
2473
Traditionell an Heiligabend.
66
Wir feiern am 25.12. morgens, wie die Amerikaner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de