Bei Susan Sideropoulos (37) gibt's an Weihnachten keine Geschenke. Der simple Grund: Sie lebt mit ihrer Familie nach jüdischem Glauben und da fällt der Heilige Abend eben aus. Im Promiflash-Interview hat sie erzählt, dass es für ihre Kids kein Problem ist: "Also meine Kinder sind damit schon im frühen Alter aufgewachsen, schon im Kindergarten. Sie waren allerdings auch schon im jüdischen Kindergarten und jetzt in der jüdischen Grundschule, daher ist das Thema Weihnachten ja gar nicht präsent, auch nicht im Umfeld." Susan feiert mit ihren Liebsten dafür das jüdische Fest Chanukka.

Gewusst? Susan Sideropoulos feiert kein WeihnachtenAEDT/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de