Ein wahrer Albtraum für die armen Eltern. Gerade hatten Kanye West (40) und Kim Kardashian (37) noch ein besinnliches Weihnachtsfest mit ihren Kindern und all ihren Lieben gefeiert und dann dieser große Schreck: Der kleine Saint West (2) bekam eine Lungenentzündung und musste ins Krankenhaus!

Kurz nachdem Kim ein wunderschönes Familienfoto von sich, ihrem Mann, Saint und North (4) veröffentlicht hatte, passierte es – ihr süßer Sohn wurde schlimm krank. Laut TMZ brachten Kim und Kanye ihr Kind am Donnerstag ins Krankenhaus, wo eine Lungenentzündung festgestellt wurde. Zwei Tage und Nächte musste der Junge stationär behandelt werden und seine Eltern wichen ihm dabei nicht von der Seite: Kim und Kanye wechselten sich bei der Betreuung ab, damit Töchterchen North nicht ganz ohne sie zurechtkommen musste. Am Samstag dann die Entwarnung. Wie das Online-Portal erfuhr, konnte der Zweijährige die Klinik verlassen und erholt sich nun zu Hause ganz prächtig.

Beruhigt, dass es ihrem putzigen Schatz wieder gut geht, konnten Kimye dann auch die Silvesternacht ganz romantisch und in schöner Zweisamkeit genießen. Die herrliche Ruhe ist schließlich bald vorbei: Noch im Januar soll das von einer Leihmutter ausgetragene dritte Baby der Superstars auf die Welt kommen.

Kim Kardashian  und Paris Hilton, 2006
Kevin Winter/Getty Images
Kim Kardashian und Paris Hilton, 2006
Kanye West und Söhnchen Saint auf einem Baseballfeld in Chicago
Getty Images
Kanye West und Söhnchen Saint auf einem Baseballfeld in Chicago
Kanye West und Kim Kardashian
Jason Merritt/ Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian
Was wünscht ihr dem kleinen Saint fürs neue Jahr?674 Stimmen
595
Nach diesem Schrecken natürlich vor allem eins – Gesundheit
79
Ich wünsche ihm viel Spaß als großer Bruder einer kleinen Schwester


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de