Nackte Tatsachen! Stefanie Giesinger (21) und ihr Liebster, Youtuber Marcus Butler (26), verbrachten den Jahreswechsel in Los Angeles – unter anderem um Gast bei einer Mega-Party in Hollywood zu sein. Doch heißer als die kalifornische Sonne war Steffi selbst – denn die Wahlberlinerin verzichtete einfach mal auf den BH.

Das Influencer-Pärchen wurde zur legendären "Vanity Fair x Instagram"-Party im Rahmen der Golden Globes eingeladen. Während Marcus im Sakko mit Rosenmotiv von Dolce & Gabbana dem Bachelor Konkurrenz machen könnte, sorgte die Germany's next Topmodel-Gewinnerin der neunten Staffel in ihrem himmelblauen Hosenanzug für Schnappatmung. Der Grund: Unter ihrem Jacket trug die gebürtige Kaiserslautererin nämlich weder ein T-Shirt noch einen BH. In diesem heißen Look dürfte die Laufstegschönheit nicht nur ihrem Boyfriend ordentlich den Kopf verdreht haben.

Neben dem Glamour-Event verbrachten die Turteltauben sportliche Stunden am Newport Beach von Orange County. Statt sich nämlich nur faul im Sand zu sonnen, hieß es für Steffi und Marcus ab aufs Surfbrett und in die Pazifischen Wellen. Und auch im Fullsuit macht der Instagram-Star einfach eine Topfigur – allerdings trug die Brünette hier was drunter!

Stefanie Geisinger auf dem "Vanity Fair x Instagram"-Event in Los AngelesInstagram / stefaniegiesinger
Stefanie Geisinger auf dem "Vanity Fair x Instagram"-Event in Los Angeles
Stefanie Geisinger auf der Pre-"Golden Globes"-Party in Los AngelesInstagram / stefaniegiesinger
Stefanie Geisinger auf der Pre-"Golden Globes"-Party in Los Angeles
Marcus Butler und Stefanie Giesinger in Los AngelesInstagram / stefaniegiesinger
Marcus Butler und Stefanie Giesinger in Los Angeles
Stefanie Giesinger in Hosenanzug oben ohne: Mutig oder zu nackt?800 Stimmen
599
Total mutig und mega-hot!
201
Viel zu nackt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de