Das war aber nicht nett. Jennifer Lawrence (27) und Emma Stone (29) sind seit Jahren eng befreundet und verbringen privat viel Zeit miteinander. Zuletzt wollten sie gemeinsam die Aftershowpartys der Golden Globe-Verleihung unsicher machen. Doch Emma sprang in letzter Sekunde ab und wollte lieber einen gemütlichen Mädelsabend zu Hause machen. Das Problem präsentierte und erläuterte Jen daraufhin bei Facebook – sie war zum Zeitpunkt von Emmas Umentscheidung halb fertig geschminkt. JLaw hatte dank ihrer unzuverlässigen BFF also plötzlich im wahrsten Sinne des Wortes zwei Gesichter!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de