Sie hat einfach gar keine Rechte! Seitdem Britney Spears (36) vor zehn Jahren ihren Zusammenbruch erlitt, hat ihr Vater Jamie die Vormundschaft für die Sängerin. Seine Kontrolle begrenzt sich allerdings nicht nur auf die Einnahmen der Chartstürmerin. Ihr Papa mischt sich sogar in ihr Liebesleben ein. So darf sie ihren Partner Sam Asghari nur dann heiraten, sobald der Fitnesstrainer einen Ehevertrag unterschreibt. Die 36-Jährige ist von den Vorschriften total genervt: "Ich fühle mich ständig kontrolliert, dabei wünsche ich mir nichts mehr als ein bisschen Freiheit", erklärte sie nun dem US-amerikanischen OK! Magazine.

Seit 10 Jahren: Britney Spears' Papa kontrolliert ihr Leben!WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de