Wie steht es um ihre Gesundheit? In den vergangenen Wochen hat man Madeleine von Schweden (35) kaum zu Gesicht bekommen. Die Prinzessin erwartet zurzeit ihr drittes Kind, doch die Schwangerschaft scheint ihr einige Probleme zu bereiten. Im Dezember musste sie bereits wegen starker Rückenschmerzen eine Veranstaltung absagen. Bald wird die werdende Mutter auch einer wichtigen Familienfestivität fernbleiben – und wieder sollen Schwangerschaftsbeschwerden schuld sein.

Am 5. Februar zelebriert das Bernadotte-Adelsgeschlecht sein 200-jähriges Thronjubiläum. Bei dieser Feier wird Madeleine allerdings nicht erscheinen. Die 35-Jährige hält sich aktuell in London auf, wo sie mit Ehemann Chris O'Neill (43) und den zwei Kindern Leonore (3) und Nicolas (2) lebt. Das schwedische Magazin Svenskdam erkundigte sich beim Hof nach der Gesundheit der Prinzessin und bekam eine mysteriös-uneindeutige Antwort: "Es ist wahr, dass jede Schwangerschaft einzigartig auf unterschiedliche Weise ist." Es gehe der baldigen Dreifachmama aber gut.

Schon seit Wochen befürchten viele Schweden, dass "Madde" ihr drittes Kind außerhalb des Landes zur Welt bringen könnte. Schon Leonore wurde in New York geboren – damals ein Skandal in dem skandinavischen Land. Im März soll der nächste Royal-Nachwuchs das Licht der Welt erblicken, doch wenn die junge Mutter weiterhin unter Komplikationen leidet, wird sie Baby Nummer drei wohl tatsächlich in Großbritannien entbinden. Habt ihr Verständnis dafür, dass Madeleine so viele Veranstaltungen meidet? Stimmt ab!

Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Mann Chris O'Neill an Victorias 40. GeburtstagSplash News
Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Mann Chris O'Neill an Victorias 40. Geburtstag
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von SchwedenPromiflash
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von Schweden
Prinzessin Madeleine von Schweden mit Ehemann Chris O'NeillPascal Le Segretain/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden mit Ehemann Chris O'Neill
Habt ihr Verständnis dafür, dass Madeleine so viele Veranstaltungen meidet?2997 Stimmen
2811
Natürlich! Wenn es ihr nicht gut geht...
186
Na ja. Als Prinzessin hat man viele Verpflichtungen, man sollte sich schon zusammenreißen für das Volk.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de