Das erste Mal ist immer etwas Besonderes. Eigentlich hält Supermodel Heidi Klum (44) ihre Kinder von der Außenwelt fern. Bei einer Fashionshow in Hollywood am Mittwochabend war dies allerdings etwas anders. Ihre 13-jährige Tochter Leni durfte die Mama zum großen Event begleiten und sich mit ihr in die erste Reihe setzen. Es ist der erste öffentliche Auftritt eines Klumnachkömmlings.

Bei der Präsentation der neuen Wolk Morais Kollektion im "Hollywood Roosevelt Hotel" lächelt die GNTM-Jurorin zusammen mit dem US-Musiker Adam Lambert (35) den Fotografen zu. Vermeintlich unauffällig links von ihr sitzt ihre Tochter Leni und freut sich auf die Show, die sie von den Plätzen direkt am Catwalk aus sehen darf. Es ist ein sehr selbstbewusster Auftritt des Modelnachwuchses, denn Heidis Älteste zeigt in ihrem schwarzen Kleid mit schwarzen High Heels schon sehr viel Bein.

Auch wenn sich Heidis Tochter hier von den Kameras fernhält und wegdreht, ist ihre Präsenz bei einem Event dieser Art doch ein Novum. Bis dato hatte die 44-Jährige nie Fotos ihrer Kinder gepostet, auf denen ihre Gesichter zu sehen sind, und ging immer ohne sie zu Veranstaltungen. Langsam kommt Leni allerdings in ein Alter, in dem man sich immer mehr für Mode interessiert. Da macht es sich natürlich gut, dass die Mama immer weiß, welche Fashionshows gerade laufen und wie man an Karten kommt.

Heidi Klum, Golden Globes 2018Frederick M. Brown/Getty Images
Heidi Klum, Golden Globes 2018
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2017Mathis Wienand/Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2017
Heidi Klum mit Tochter Leni am GNTM-SetInstagram / heidiklum
Heidi Klum mit Tochter Leni am GNTM-Set
Glaubt ihr, dass man Leni Klum jetzt öfter sieht?2114 Stimmen
1858
Ja, sie wird bestimmt auf noch mehr Shows wollen.
256
Nein. Ich glaube, dass das eine Ausnahme war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de