Die mysteriösen Umstände sind geklärt. Anfang Januar wurde Pornosternchen Olivia Nova tot in ihrem Apartment in Las Vegas aufgefunden. Zunächst stellte der Tod der erst 20-Jährigen die Polizei vor ein Rätsel, das die Ermittlungen jetzt zumindest teilweise aufklären konnten: Das sind die erschütternden Details von Olivias letzten Stunden!

Laut Hollywood Life fand die Polizei die Darstellerin halb nackt in ihrer Wohnung. Sie sei zu diesem Zeitpunkt bereits seit zwölf Stunden tot gewesen. Ein Fremdverschulden scheint dem vorläufigen Polizeibericht zufolge ausgeschlossen. Die Rechtsmedizin vermutet, dass Olivia wegen einer schlimmen Harnwegsinfektion eine Blutvergiftung bekam, die tödliche verlief. Auf diese Spur brachte die Ermittler eine schlecht riechende vaginale Ausscheidung, die offenbar eine Folge der schweren Entzündung war. Zudem wurden in der Wohnung mehrere Medikamente gefunden, die Olivia wegen einer Blasen- und Niereninfektion verschrieben worden waren. Zum jetzigen Zeitpunkt sind die rechtsmedizinischen Untersuchungen jedoch noch nicht vollständig abgeschlossen.

Bereits im Dezember hat die junge Frau auf ihrer Facebook-Seite Andeutungen bezüglich ihres schlechten Gesundheitszustandes gemacht. Sie sei sehr krank, habe aber zu viel Angst ins Krankenhaus zu gehen, ließ sie ihre Fans damals wissen.

Porno-Star Olivia NovaInstagram / olivianova_official
Porno-Star Olivia Nova
Olivia Nova, Erotik-DarstellerinInstagram / olivianova_official
Olivia Nova, Erotik-Darstellerin
Olivia Nova, Porno-DarstellerinInstagram / olivianova_official
Olivia Nova, Porno-Darstellerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de