Heftige Shitstorm- statt Surf-Welle für Janni Hönscheid (27) und Peer Kusmagk (42)! Das Traumpärchen urlaubt gerade ganz entspannt mit ihrem Söhnchen Emil-Ocean im sonnigen Costa Rica. Neben lustigen Plansch-Sessions steht vor allem eines auf dem Holidayplan: entspanntes Sonnenbaden! Doch dafür kassierten die Reality-Stars jetzt mächtig Kritik!

Der Auslöser war ein Foto, das die Surfmama und der einstige Dschungelkönig auf Instagram veröffentlichten. Darauf zeigen sich Janni und Peer mit braun gebrannter Haut. Auch ihr kleiner Emil-Ocean hat Farbe bekommen – er grinst mit leicht rötlichem Gesicht in die Kamera. Amüsiert versah die Familie das Bild mit dem Hashtag #Familiensonnenbrand. Ihre Fans fanden das gar nicht lustig. Sie warfen dem Adam sucht Eva-Couple vor, fahrlässig mit der Gesundheit ihres Sprösslings umzugehen! "Unverantwortlich, ein kleines Baby so den UV-Strahlen auszusetzen! So ein junges Kind gehört einfach nicht in die Sonne", schimpfte ein wütender Follower unter dem Schnappschuss. "Sonnenbrand, euer Ernst? Armes Baby!", machte ein anderer User seinem Unverständnis Luft.

Janni ließ diese fiesen Anschuldigungen natürlich nicht auf sich sitzen und rechtfertigte sich: "Wir passen auf unser Kind auf, es geht unserem Kleinen wunderbar. Es ist kein schlimmer Sonnenbrand, nur eine leichte Rötung." Die nächsten Tage werde das Sportass und ihr Sohnemann jedoch etwas mehr Zeit im Haus verbringen.

Janni Hönscheid und Emil-OceanInstagram / jannihonscheid
Janni Hönscheid und Emil-Ocean
Janni Hönscheid, Emil-Ocean und Peer Kusmagk 2018Instagram / janniundpeer
Janni Hönscheid, Emil-Ocean und Peer Kusmagk 2018
Janni Hönscheid und Emil-OceanFacebook / Janni und Peer
Janni Hönscheid und Emil-Ocean
Was sagt ihr zu dem Sonnenbrand-Shitstorm?3479 Stimmen
2045
Total verständlich! Ich finde es auch nicht gut, dass Janni und Peer ihren Sohn so mit in die Sonne nehmen!
1434
Blödsinn! Auch ein kleines Kind darf schon etwas Sonne abbekommen! Den Shitstorm kann ich nicht verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de