Der vierte Tage im Dschungel ist vorbei – und immer noch herrscht Gähnalarm statt Spannungstaumel. Die diesjährigen Camper rund um Jammerlappen Daniele Negroni (22) oder Meckerkönig Matthias Mangiapane (34) können auch nach vier Nächten auf den gefürchteten Busch-Pritschen nicht mehr Zuschauer zum Einschalten locken. Noch schlimmer: Diese Promibelegschaft verschafft "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" das schlimmste Quotentief seit zehn Jahren!

Schon ab der ersten Folge hatten es das rotzfreche Moderatorenduo Sonja Zietlow (49) und Daniel Hartwich (39) ziemlich schwer – obwohl direkt zu Beginn eine Hardcore-Essensprüfung schön ekelte! Doch am vergangenen Sonntag brach die Reality-Show aus dem australischen Dschungel einen Negativrekord: Wie DWDL berichtete, schalteten nur noch rund 5,2 Millionen Zuschauer ein – so wenig, wie in den letzten zehn Jahren nicht! Auch der Montag konnte trotz bestandener Horror-Challenge von Matthias nicht wirklich punkten: Das Schnarch-Camp wollten laut Quotenmeter nur noch 5,14 Millionen Fans sehen. Zum Vergleich: 2016 waren an Tag vier noch 6,34 Millionen Zuschauer gespannt dabei.

Aber woran könnte das liegen? Auffällig ist, dass vor allem Stars wie David Friedrich (28) oder Jenny Frankhauser (25) irgendwie nicht in Lästerlaune kommen – obwohl das die Zuschauer doch so sehnlichst erwarteten! Nur wenige Worte verloren die beiden geläuterten TV-Stars bisher über Die Bachelorette oder Halbschwester Daniela Katzenberger (31). Ob diese Staffel wohl noch zu retten ist? Stimmt unter dem Artikel ab.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus' im Special bei RTL.de.

Die Dschungelcamper 2018 an Tag 4MG RTL D
Die Dschungelcamper 2018 an Tag 4
Kattia Vides und Tatjana Gsell, Dschungelcamp-Kandidatinnen 2018MG RTL D
Kattia Vides und Tatjana Gsell, Dschungelcamp-Kandidatinnen 2018
Sandra Steffl und Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2018MG RTL D
Sandra Steffl und Jenny Frankhauser im Dschungelcamp 2018
Glaubt ihr, die Dschungel-Quoten werden noch besser?1653 Stimmen
1187
Nein, dafür passiert einfach zu wenig – der Cast ist langweilig.
466
Ja, der eine oder andere Camper wird schon noch für bessere Einschaltquoten sorgen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de