Bekommt sie bald einen Goldjungen? Schauspielerin Margot Robbie (27) hat das geschafft, wovon viele im Business nur träumen. Für die große Leinwandkarriere zog die Australierin vor sieben Jahren nach Hollywood und spielte seither in zahlreichen Filmen mit. Der große Sprung über den Teich hat sich gelohnt: Die hübsche Blondine wurde zum ersten Mal für einen Oscar nominiert!

In einem Moment lächelt sie bei der Premiere ihres Films "I, Tonya" noch für die Kameras, im nächsten erfährt Margot, dass sie für genau diesen Film ihre erste Oscar-Nominierung erhalten hat. In einem aktuellen Upload auf Instagram kann das Kameragesicht sein Glück kaum fassen: "Ich könnte mir keinen besseren Ort vorstellen, so aufregende Neuigkeiten zu erhalten, als im Kreise meiner engsten Freunde und Familie in meinem Heimatland Australien. Das ist die reinste Gefühlsexplosion", freut sich die Künstlerin – was auf ihrem Schnappschuss nur allzu deutlich wird. Bei einer innigen Umarmung mit ihrem Bruder kommt Margot gar nicht mehr aus dem Strahlen heraus.

In dem humorvollen Kinofilm, der ihr den Titel "Beste Schauspielerin" einbringen könnte, schlüpft die 27-Jährige in die Rolle der Eiskunstläuferin Tonya Harding. Ab dem 28. März 2018 können Filmfans ihre unglaubliche Lebensgeschichte verfolgen.

Margot Robbie bei der Premiere on "I, Tonya" in AustralienAllison Voight / Splash News
Margot Robbie bei der Premiere on "I, Tonya" in Australien
Margot Robbie bei der Met Gala 2016Instagram / margotrobbie
Margot Robbie bei der Met Gala 2016
Margot Robbie, SchauspielerinInstagram / margotrobbie
Margot Robbie, Schauspielerin
Werdet ihr euch "I, Tonya" ansehen?321 Stimmen
210
Auf jeden Fall – der Film hört sich toll an!
111
Nein, eine Biografie über eine Sportlerin finde ich nicht so interessant.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de