Dabei sollte diese Liebe doch ewig halten! Im August 2015 – nur rund zwei Monate nach der Hochzeit ihrer Schwester Sofia von Schweden (33) und deren Traumprinzen Carl Philip (38) – hatten sich Lina Hellqvist und ihr damaliger Verlobter Jonas Frejd während einer romantischen Zeremonie auf einem Boot im Hafen Stockholms das Jawort gegeben. Doch ihre Verliebtheit hielt nicht an: Nach nur zweieinhalb Jahren Ehe lassen sich Lina und Jonas scheiden!

Wie die schwedische Zeitung Expressen berichtet, sollen die nötigen Unterlagen dafür bereits eingereicht worden sein. Fans des Königshauses hatten schon seit Längerem vermutet, dass es bei dem einst so verliebten Paar kriselt. Schließlich fehlte Jonas bereits auf der Taufe des kleinen Prinzen Gabriel – dem zweiten Kind von Sofia und Carl Philip. Ein offizielles Statement werden die Nocheheleute allerdings nicht abgeben, ihre Gründe halten sie lieber privat.

Tatsächlich scheint Sofia unter ihren Schwestern die Einzige zu sein, bei der es in der Liebe klappt. Während sie zusammen mit Carl Philip erst im August weiteren Nachwuchs in die Arme schließen konnte, läuft es auch bei ihrer jüngeren Schwester Sara in der Vergangenheit nicht rund. Bei ihr kam es erst gar nicht zu einer Hochzeit – die Verlobung mit Oskar Bergman platzte im Sommer 2016.

Königin Silvia, Estelle, Sofia, Oscar, Daniel und Victoria von Schweden beim Königs-GeburtstagMichael Campanella/Getty Images
Königin Silvia, Estelle, Sofia, Oscar, Daniel und Victoria von Schweden beim Königs-Geburtstag
Lina Hellqvist, Sara Hellqvist, Sofia, Gabriel, Carl Philip, Madeleine und VictoriaErika Gerdemark / Kungahuset.se
Lina Hellqvist, Sara Hellqvist, Sofia, Gabriel, Carl Philip, Madeleine und Victoria
Die Schwestern von Prinzessin Sofia von Schweden: Sara Hellqvist und Lina FreijdIan Gavan / Getty
Die Schwestern von Prinzessin Sofia von Schweden: Sara Hellqvist und Lina Freijd
Hättet ihr mit einer Scheidung gerechnet?465 Stimmen
312
Niemals.
153
Es war abzusehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de